Menschen-Glück Archiv

Die Säulen der Stressbewältigung. Leitfaden zum Umgang mit Stress, mehr Stressresistenz und Stressabbau.

Stress ist häufiger Begleiter aller Menschen und bis zu einem bestimmten Punkt auch ganz natürlich und normal. Doch die Intensität und die Dauer mit der viele Menschen heutzutage Stress ausgesetzt sind, ist nicht mehr förderlich und gesund. Negativer Stress ist Ursache für zahlreiche körperliche und psychische Leiden und Krankheiten und …

Zum Artikel…

Wer oder was ist schon erwachsen. Warum die Menschheit ein Kleinkind ist.

Erwachsen!? Da stellt man sich als junger Mensch irgendwie klarer vor. Die Erwachsenen, die sind Groß und Weise. Die können Zettel ausfüllen und wichtige Entscheidung treffen. Sie wissen immer was zu tun und gerade richtig und falsch ist. Sie haben ihre Gefühle im Griff und keine Angst. Und können gut …

Zum Artikel…

Terror, Extremismus, Amok. Warum wir endlich mehr psychologische Aufklärung brauchen.

Terroristen, Extremisten, Amokläufer, Mörder, Selbstmörder und Menschen die Drogen missbrauchen haben alle etwas gemein. Sie kommen mit dem Leben und ihren Gefühlen nicht zurecht. Ihre Gefühle sind zu überwältigend und das Leben zu hart für sie. Sie sehen keinen anderen Ausweg mit der Realität zurechtzukommen und können deshalb ohne bestimmte …

Zum Artikel…

Die Brille der Vergangenheit ablegen

Durch die Brille der Vergangenheit betrachten wir jetzt die Zukunft und das heute. Die Realität ist immer jetzt und jeder sieht sie ein wenig anders. Denn jeder sieht sie durch seine Brille der Vergangenheit. Und keiner kann ihr trauen. Denn die Brille der Vergangenheit täuscht uns oft und verwässert die …

Zum Artikel…

Warum Wünsche nicht wahr werden.

Hoffnungen, Träume, Wünsche mal werden sie erfüllt und mal nicht. Wenn sie wahr werden, hatten wir je nach Sichtweise des Betrachters. Entweder einfach nur Glück gehabt. Oder wir haben, sowie es das Resonanzgesetz beschreibt, alles richtig gemacht damit der Wunsch wahr werden kann. Zum Beispiel die richtigen Gedanken gestreut, genug …

Zum Artikel…

Wie Reich ist man? Die Welt als Dorf von 100 Menschen.

Wenn wir die ganze Menschheit auf ein Dorf von 100 Einwohner reduzieren würden, aber auf die Proportionen aller bestehenden Völker achtend, würde dieses Dorf so zusammengestellt werden: 57 Asiaten, 21 Europäer, 14 Amerikaner (Nord u. Süd), 8 Afrikaner, 52 wären Frauen, 48 wären Männer, 70 nicht-weiße, 30 weiße, 70 nicht-Christen, …

Zum Artikel…

Du musst garnichts

Des öfteren im Leben wollen einem Menschen erzählen was man müsste und wann man etwas muss oder sollte. Dabei gibt es, bis auf ein paar biologische Zeitlimits keine festgelegte Zeit und Pflicht für irgendetwas im Leben. Man muss seinen ersten Kuss nicht in einer bestimmten Zeit absolviert haben. Man muss …

Zum Artikel…

Negative Gefühle verarbeiten. Der Umgang mit Gefühlen.

Wir alle haben Sie und wir alle brauchen Sie. Doch wir alle wollten am liebsten auf die negativen von Ihnen verzichten. Unangenehme Gefühle möchte man doch einfach nicht haben. Aber auch sie sind wichtig für uns und förderlicher als wir denken. Und egal was man macht um sie zu verdrängen, …

Zum Artikel…

Du zu sein – Gedicht

Du zu sein Du bist hier auf Erden, um zu Sein und dich zu leben um zu träumen, zu streben, zu nehmen, zu geben. Um zu existieren und vieles zu probieren, zu gewinnen, zu scheitern, zu finden und zu verlieren. Du bist hier, um Erfahrungen zu machen, auch um zu …

Zum Artikel…

Zwischen Hoffnung und Hoffnungslosigkeit. Ein Funken genügt

Hoffnung die innere Kraft welche uns alles überstehen lässt. Wenn du dich gerade selbst nicht sonderlich lieben kannst. Wenn die Welt um dich herum zu zerbrechen scheint. Wenn das Schicksal scheinbar gerade gegen dich arbeitet. Und nichts so richtig läuft wie es soll. Wenn die Last auf deinen Schultern kaum …

Zum Artikel…

Das meiste Unglück geschieht nicht !

Die meisten Unfälle passieren nicht. Die meisten Krankheiten bekommt man nicht. Die meisten Kinder werden nicht weggeschnappt. Die meisten Kündigungen bedeuten nicht das Ende der Existenz. Die meisten Trennungen zerstören nicht den Planeten. Die meisten Herzattacken bekommt man nicht. In den meisten Fällen wird man nicht ermordet. Die meisten Horrorszenarien …

Zum Artikel…

Loslassen die Königsdisziplin des Lebens.

Zeit heilt keine Wunden. Loslassen heilt Wunden. Es ist die Notwendigkeit, die dem Großteil der Menschen immer wieder starke Probleme und großes Leid beschert. Lebensabschnitte, Vorstellungen, Gegenstände, Zustände, Gewohnheiten, Süchte, Ängste, Tiere, Freunde, Partner, Gedanken, eine Umgebung, Verhaltensweisen… Ohne das Loslassen geht nichts im Leben. Loslassen darf nicht mit verdrängen …

Zum Artikel…

Kurzgeschichte: Morgen Morgen nur nicht Heute

Mein bester Freund öffnete die Kommodenschublade seiner Ehefrau und holte ein in Seidenpapier verpacktes Päckchen heraus. Es war nicht irgendein Päckchen, sondern ein Päckchen mit Unterwäsche darin. Er warf das Papier weg und betrachtete die Seide und die Spitze. „Dies kaufte ich, als wir zum ersten Mal in New York …

Zum Artikel…

Unsere Sucht und ihre Paradoxen, Suchtgedanken sowie hilfreiche Nahrungsergänzungsmittel um das Aufhören zu erleichtern

Nicht alle Menschen sind Suchtkrank und nicht immer ist man sich Abhängigkeiten bewusst, aber ich behaupte, das fast jeder Mensch irgendwie süchtig ist. Substanzen, Zustände, Verhaltensweisen, Abläufe, Ereignisse, Handlungen. Liebe, Geld, Konsum, Leistung, Zucker, Weizen, Koffein, Fett, Zusatzstoffe, Zwang, Anerkennung, Information, Arbeit, Sex, bestimmte Verhaltensweisen, Sport, Spiele, Fernsehen, Computer, Medikamente, …

Zum Artikel…

Menschheitsgeschichte „Jetzt“ – Die Veränderung der Welt und die Kraft der Menschen

Was bleibt uns im Leben? Auch diese Frage hat sich sicher so mancher lustlose, schlecht erzogene, unsichere, verzweifelte Mensch gestellt, als er sich entschloss einer Ideologie zu folgen um vermeintlich Sinn und Halt in seinem trostlosen Dasein zu finden. Verloren in einer Geldwelt die ihn, wie uns allen anderen auch …

Zum Artikel…

Willst du wirklich glücklich sein? 8 Gründe warum villeicht nicht

Willst du überhaupt wirklich glücklich sein? Komische Frage eigentlich, den man denkt doch, dass wir alle im Prinzip glücklich sein möchten im Leben. Doch tatsächlich ist das nicht immer der Fall und schon garnicht selbstverständlich. Viele Menschen geben nicht ihr bestes oder versuchen gar nicht wirklich glücklich zu werden. Manche …

Zum Artikel…

Gefangen im Gesundheitswahn und Ernährungsdschungel warum man nichts mehr essen darf.

In diesem Ernährungs – und Gesundheitsdschungel sieht doch keiner mehr durch. Wie kann ich konzentrierter und fitter sein und gesund bleiben? Welche Ernährung unterstützt den Körper am besten bei der Bildung von Glückshormonen? Was braucht der Körper um bestmöglichst zu funktionieren? Wie altert man am langsamsten? Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker, Farbstoffe, Konservierungsstoffe. …

Zum Artikel…

Warum sind wir hier und was ist nach dem Tod?

Der Mensch stellt sich im laufe seines Lebens manchmal elementare Fragen. Die Religion ist sich zu diesen Fragen sicher. Die Wissenschaft sucht nach Antworten. Die meisten Menschen wollen Antworten , Gewissheit, Bestätigung, und Sicherheit. Zu selten haben wir Sicherheit und Beständigkeit. Umso schöner sind Fakten, Gesetzmäßigkeiten, Regelmäßigkeiten, Bestätigungen, Gewissheit und …

Zum Artikel…

Es geht immer weiter und weiter

Immer weiter machen Ich ecke an, ich mach weiter. Ich kann nicht mehr aber ich mach weiter. Die Ausbeute ist gering, ich mach weiter Ich bin wieder abgelehnt worden, ich mache weiter Ich weiß nicht wie, doch natürlich mache ich weiter. Es schmerzt, aber ich mache weiter. Das Leben scheint …

Zum Artikel…

Wann hast du zum letzten Mal, etwas zum ersten Mal gemacht?

Kaum einer wird sich an sein erstes Schokoladeneis, das erste Lieblingslied, an den ersten Aha-Effekt oder an das aller erste Gefühl von saurem Zitronensaft im Mund erinnern können. Die wenigsten werden wissen, wann sie das erste Mal mit einem Instrument herumgeklimpert haben, wann sie das erste Mal verrückte Gedanken hatten, …

Zum Artikel…

Baumaterialien die wir alle brauchen, oft missachtete Grundlage auch fürs Glück.

Unsere Zellen sind zufrieden und glücklich, wenn auch sie so oft es geht, in Balance stehen. Damit sie einen guten Job machen und fit bleiben, benötigen sie Material und Fürsorge. Auch die Zellen welche uns glücklich machen, arbeiten ohne diese Komponenten nicht. Wir leben nicht nur von Luft, Licht und …

Zum Artikel…

Die anderen sind schuld das ich so bin – Offenherzigkeit vs Verschlossenheit

Immer die anderen. Die anderen sind schuld. Schließlich haben sie mich mal verletzt. Sie haben mich zu dem gemacht, was ich bin. Jetzt verschließe ich mich mein Leben lang, habe Groll auf die gesamte Menschheit und öffne mich nie wieder jemandem. Allen, die noch in mein Leben treten werden, werde …

Zum Artikel…

Der Weg zu den Träumen, finde deine Richtung und lebe dich.

Wir Menschen brauchen Ziele Wünsche und Träume, wir brauchen Missionen, Beschäftigung, Erfüllung und Richtungen. Die Bewegung, die Veränderung, das Streben und weitermachen, das Ausprobieren, das scheitern das lernen das anpacken. All das ist Menschlichkeit und Leben Pur. Auch wenn wir uns mal mehr oder weniger unserer Richtung sicher sind, wir …

Zum Artikel…

16. Einfache Entspannungsübungen für Körper und Geist.

Entspannung funktioniert am besten geistig und körperlich zugleich, denn beides hängt, wie wir wissen, zusammen. Deshalb möchte ich hier ein paar Entspannungstechniken für den Kopf und den Körper gleichermaßen vorstellen. Schon 10 Minuten Entspannung zwischendurch wirken Wunder. Erster Part, –  Ruhe im Kopf. 1.  Der Zuschauer der Gedanken Beobachte deine …

Zum Artikel…

Die Wissenschaft und Wir. Unser blindes Vertrauen in wissenschaftliche Studien, Belege und Expertentum

Experten werden wie Götter verehrt und wissenschaftliche Studien wie Botschaften aus irgendeiner Heiligen Schrift gefeiert. Sind wir nach der Befreiung durch die Fesseln der lange Zeit herrschenden Religion, nun ins andere Extrem gerutscht und glauben blind und ausnahmslos an alles was uns Wissenschaftlich aufgetischt wird? Wie viel religiöse Züge stecken in …

Zum Artikel…

Das gefangene Denken, im Käfig der Gewohnheit. Alte Glaubenssätze und blockierende Denkmuster updaten.

Menschen leben leider schnell in der Klemme, das sie mit den Erfahrungen, dem Wissen und den Überzeugungen, die sie vor langer Zeit mal z.B. in der Erziehung oder der Schule, dem Freundeskreis, oder dem Anfang des selbstständigen Lebens oder auch vor ein paar Jahren erst bekamen, als festgelegte Wahrheiten durchs …

Zum Artikel…

Wir Menschen das Leben und unser Sinn. Gedanken über den Sinn des Lebens.

Wir sind alle Reisende in Raum und Zeit, und kommen nirgends an, es geht immer weiter und weiter. Endet etwas so entsteht etwas Neues. Das Universum treibt uns durchs Leben, doch auch wir sind mächtig und können die Richtung stark beeinflussen. Vieles befindet sich bereits in unserem Rucksack, wenn wir …

Zum Artikel…

Wie du mehr Lebenszeit gewinnst. 11 Schritte mehr Lebenszeit zu gewinnen. Zeitmanagement und die „Neuen Reichen“

Umfragen haben ergeben das den Menschen mittlerweile Zeit viel wichtiger als Geld ist. (Jetzt muss das nur noch umgesetzt werden). Denn Zeit ist neben Liebe das kostbarste Gut was wir haben. Viele wollen keine unmenschliche blinde Beschleunigung und Ausbeutung mehr mitmachen. Immer öfter hört man, das Menschen abschalten, ausbrechen, wegfahren, …

Zum Artikel…

Erkenne deinen Wert

Die Menschen kennen ihren Wert nicht. Sie versuchen ihren Wert anhand von vergleichen mit anderen Artgenossen und Vermutungen darüber, wie sehr die anderen glücklich und wertvoll sind, zu erahnen, nur weil diese dies und jenes machen und haben oder mehr grinsen und lächeln. Sie versuchen ihren Wert auch anhand ihrer …

Zum Artikel…

Was ist der beste Lebensstil? 48 Gründe warum der coolste Lifestyle, dieser ist….

Der coolste Lifestyle ist der gesunde Lifestyle Weil….. weil er das Leben schöner macht. weil es der ehrlichste Lebensstil ist. weil man bewusster und dadurch intensiver lebt. weil man gesünder ist und seltener krank wird. weil die Haut besser wird und man schöner aussieht. weil man lernt zu genießen und …

Zum Artikel…

Menschen sind besser als wir denken. Es gibt Grund zur Hoffnung in der Welt.

Kriege, Chaos, Hass, Vergewaltigungen, Terror, Umweltverschmutzung, Hunger, Ungerechtigkeit, eine Tagesschau Sendung reicht schon aus und man kriegt das Kotzen. Wer schlechte Laune haben möchte, sieht Nachrichten oder liest die geballte Fülle an Sensationsüberschriften in den Tageszeitungen. Wenn man sich mit unserem Wirtschaftssystem befasst und der vielen Ungerechtigkeiten, die dieses System …

Zum Artikel…

Werner und das Fitnessstudio. Wenn aus Spaß, Druck wird und der Druck zur Aufgabe führt.

Desto mehr Dinge wir im Leben haben die uns Spaß bereiten (zum Beispiel Hobbies oder Interessen), umso mehr Spaß macht uns das Leben insgesamt. Doch viele Menschen probieren viel zu wenig Neues aus und werden deshalb viele ihrer Hobbies und Interessen nie kennenlernen. Dadurch entgeht manchen Leuten viel Spaß und …

Zum Artikel…

Das Hotel DU – Die Bedeutung der Gefühle, – Gefühle leichter annehmen

Was macht uns aus? Grob gesehen, Erfahrungen vom Mutterleib bis heute, Gene, unser Geist, die Seele sowie der Körper. Ich bin mir sicher das jeder auch fernab von den Genen bereits eine ordentliche Priese Eigenwesen und Persönlichkeit von irgendwoher ins Leben mitbringt. Der Rest ist, anhand dessen, im Laufe unseres …

Zum Artikel…

Die Welt der Gefühle – und der Umgang mit ihnen.

Sie sind ständig da. Mal stärker mal schwächer Wir möchten die schönen niemals loslassen und die schlechten gern verdrängen. Manchmal wollen wir sie am liebsten ausschalten, vor allem die negativen, die starken Unruhe bringenden, stürmischen Gefühle, welche uns erstarren lassen oder durcheinanderbringen und erschüttern. Dann gibt es noch die ganz …

Zum Artikel…

10 Tricks den Alltag wieder mehr zu schätzen. Wertschätzung des täglichen Lebens und dem was man hat.

Wir Menschen haben ein Kurzzeitgedächtnis, was Gestern schön war ist Heute nicht selten nur noch Luft für uns. Es geht schneller als man denkt. Unser Gehirn gewöhnt sich sehr schnell an so ziemlich alles. Leider gewöhnt man sich an die angenehmen und schönen Dinge, sowie die vielen kleinen Wunder schneller, …

Zum Artikel…

Ablehnung – Abgelehnt werden, Angst vor Ablehnung – alte Kindheitslasten, Ängste und Programme.

Ablehnung: – Kein schönes Gefühl, kein schöner Gedanke und doch hat es jeder mal erlebt und wird es jeder hin und wieder mal erleben. Schnell kommen danach Fragen und Grübeleien. Das bekannte ewige nach Fehlern und dem Warum suchen. „Warum wurde ich abgelehnt?“ „Was hab ich falsch gemacht?“ „Bin ich …

Zum Artikel…

Deine Welt, deine Zeit, deine Menschen, dein Körper, deine Träume.

Einzigartig und unvergänglich Keiner sieht die Dinge je genau so wie du sie siehst und gesehen hast. Keiner blickt durch deine Augen außer dir selbst. Niemand wird je mit deinen Füßen spüren wie sich warmer Sand oder die Erde zwischen den Zehen anfühlt. Keiner kann genau fühlen was deine Hände …

Zum Artikel…

10 wertvolle Bücher: Die weisesten Bücher Teil 1

Manche Bücher beschreiben die gleichen Phänomene aber auf unterschiedliche weise. Jeder mag etwas anderes, dem einen gefällt die Schreibweise und Art dieses Autors und der andere mag jenen Autor, dem einen helfen bestimmte denk Ansätze weiter dem anderen wiederum ganz andere Dinge. Zum Glück gibt es vielerlei wichtigen Inhalt aus …

Zum Artikel…

Verliebt in zwei Menschen. Kann man 2 Menschen gleichzeitig lieben?

Manchmal fühlt man sich zu zwei Menschen stark verbunden und hingezogen. Man entwickelt Gefühle für beide. Oder man ist bereits in einer Bindung und plötzlich treten auch Gefühle für einen anderen Menschen auf. Man könnte meinen beide zu lieben. Doch es ist wichtig mal zu analysieren wie man Liebe definiert …

Zum Artikel…

Das Spiel des Lebens. Warum das Leben eben doch ein Spiel ist

Das Spiel unseres Lebens kommt ziemlich einem Computerspiel, ich würde sagen einer Mischung aus Jump n Run und sozialem Strategiespiel, gleich. Mann startet mit vielen tollen Grundfähigkeiten, kann aber nur weiterkommen, wenn man sich viele weitere Fähigkeiten aneignet. Man muss, durch gute Nahrung, Herzensenergie und innerer Ruhe, sein Energielevel regelmäßig …

Zum Artikel…

Das Nähe-Distanz-Verhältnis, Freundschaft – zu viele Freunde, zu wenig Freunde, zu falsche Freunde.

Das Nähe-Distanz-Verhältnis ist eine Kunst die vielen von uns schwerfällt, auch mir. Auch beim wichtigen Thema Freunde und Bekannte ist dieses Verhältnis sehr deutlich sichtbar und hin und wieder ein Problem. Mal habe ich zuviele Leute um mich herum und dann wieder mal zu wenige. Mal ist es gut so und …

Zum Artikel…

Warum schaffe ich es nicht? Die Qual der Ziele, Wünsche, Pläne. (Und 4 Möglichkeiten damit umzugehen)

Du hast den Willen endlich durchzustarten oder wiedermal und diesmal endgültig durchzustarten. Vielleicht ist das schon der achte Anlauf oder vielleicht stehst du noch vor dem ersten Versuch. Vielleicht hast du noch nicht die richtige Idee aber Wissen und Energie ohne Ende. Oder du hast viele gute Ideen aber landest …

Zum Artikel…

Warum ist die Welt zurzeit so böse? Die Zivilisation im Wandel!?

Terror und Kriege überall, Rechte Linke und religiöse Gewalt, Hunger, Armut, Seuchen, Ausbeutung, Ressourcen und Machtkämpfe, Kindesarmut, Pleitestaaten, Schulden, Neid Gier Hass, ständig nur noch schlimme Bilder und Meldungen. Ja ist die Welt denn verrückt geworden zurzeit? Warum ist auf einmal alles so besonders unruhig, so gewalttätig, so schlecht und …

Zum Artikel…

Die sinnvollsten Nahrungsergänzungsmittel, legalen Aufputschmittel, Stimmungsaufheller, Nootropika

Heute möchte ich euch zusätzliche Leistungs und Gesundheits – Booster vorstellen, diesmal aus dem natürlichen Nahrungsergänzungsmittelbereich. Die Nahrungsergänzungsmittelindustrie ist mittlerweile auch ziemlich mächtig, aber da sie viele gesunde, heilsame und nicht gesundheitsschädliche alternativen, zu einigen pharmazeutischen Mitteln bereithält, möchte ich hier ein paar, der aus meiner Sicht, sinnvollsten Nahrungsergänzungsmittel auflisten. …

Zum Artikel…

Irgendwann wird alles einfacher, Leben im Jetzt und im Irgendwann(warum nichts einfach einfacher wird. Warum wir vieles ins irgendwann Schieben und warum es den perfekten Zeitpunkt nicht gibt)

Ich machs! Ich ziehs durch. Diesmal mach Ichs wirklich. Niemand kann mich aufhalten. Es kann ja nicht so schwer sein. Eigentlich ist es ja auch nur Kopfsache Nur, ein einziges werd ich noch schnell vorher… und vielleicht sollte ich auch nochmal. Nein, los jetzt reiß dich zusammen, es ist ja …

Zum Artikel…

10 Tipps, gute Vorsätze umzusetzen. Vorsätze, Ziele und Wünsche einfach erreichen.

So setzt du erfolgreich deine Ziele, Wünsche und Vorsätze um. 1. Konkrete Ziele machen: Nicht nur wage Vorstellungen wie, – „Ich möchte abnehmen„, sondern konkrete Pläne bereithalten, z. B. „Ich werde auf die Tüte Chips am Abend verzichten und jeden Tag 15 Minuten joggen oder Laufen gehen„.       Je genauer deine …

Zum Artikel…

Liebe, die stärkste Macht im Leben. Fakten über Liebe und Verliebtsein

Was alles ist Liebe? Liebe ist die mächtigste Form die Energie annehmen kann, (die zweitmächtigste ist Hass) wir alle sind damit ausgestattet und wir alle können sie vermehren. Ohne Liebe würde es keine Menschheit geben. Sie braucht nicht unbedingt ein Ziel, keinen anderen Menschen, kein Tier, keinen Gegenstand, nichts und …

Zum Artikel…

Bist du wirklich etwas Besonderes? Der Zwang etwas Besonderes sein zu müssen

Warum brauchen wir diese gewisse Art, von Alleinstellung? Du bist etwas besonderes, oder nicht? Wir wollen die einzige Person sein, die dies und jenes kann und macht und einzig diese oder jene Fähigkeit und Eigenschaft hat. Wir wollen die einzige Person sein, zu der Er oder Sie diese bestimmten Worte …

Zum Artikel…

Woher kommt die innere Unruhe? Gereiztheit, Nervosität und schlechte Laune. Checkliste für Unruhe, schlechte Laune Nervosität und Reizbarkeit.

Warum hab ich schlechte Laune und innere Unruhe? Klar, manchmal ist es der dämliche Vorgesetzte, die schlechten Nachrichten, die eigene Vergesslichkeit, ein sinnloser Streit mit jemandem oder die miese Leistung des Lieblingsvereins usw. Doch oft weis man es gar nicht genau, man fühlt sich einfach nur unwohl, schnell gereizt, unruhig …

Zum Artikel…

Der Traum vom Traumpartner: Warum du deinen Traumpartner nicht finden kannst

Gibt es den Traumpartner? Jeder Mann und jede Frau hat mehr oder weniger bewusst eine ungefähre Idealvorstellung von einem Partner im Kopf. Eine Person die optisch und charakterlich keine Wünsche mehr offen lässt. Und auch jeder, der in einer Beziehung ist weiß, dass der eigene Partner nie ganz dieser Idealvorstellung …

Zum Artikel…

Wichtig ist was du denkst, glaubst und empfindest – der gesunde Menschenverstand und die absolute Wahrheit.

Albert Einstein hielt einst einen anspruchsvollen Vortrag über das Verhältnis von Raum und Zeit. Als er fertig war, stand ein Zuhörer auf und widersprach: „Also, was Sie hier aufgeführt haben, ist mir viel zu spekulativ. Wir sind doch nicht in der Kirche. Nach meinem gesunden Menschenverstand kann es nur das …

Zum Artikel…

3 Wege um Gedanken abzuschalten – frei vom Lärm im Kopf mit diesen Methoden

Gedanken sind wie Fernsehen. Es gibt gute Sendungen, schlechte Sendungen, nervige Sendungen, brutale Sendungen, lustige Sendungen, weise Sendungen, manipulative Sendungen, kurze Sendungen, laaaaaaange Sendungen und viele viele Wiederholungen. Wir müssen nur wissen, dass wir auch hier die Fernbedienung in der Hand haben und lernen sie zu benutzen. Niemand kann permanent …

Zum Artikel…

Optimisten, Pessimisten, Realisten, Verdränger – Sichtweisen eines Weges

Wir kommen als Optimisten auf die Welt, biss wir die Realität entdecken und dann oft von optimistisch angehauchten Realisten zu Pessimisten werden, welche dann versuchen sich wieder Optimismus beizubringen. Eine optimistische Einstellung bedeutet positiven Gedanken wieder mehr Raum im Leben zu geben, so wie es einmal war als du Kind …

Zum Artikel…

Der Umgang mit Hass und Hasserfüllung – einfach hassen vs sein eigener Hassprediger sein.

Man soll nicht hassen…… Jeder hat bestimmt schon mal diesen Satz gehört, vor allem da es sich umgangssprachlich eingebürgert hat zu sagen, „Ich hasse dies, ich hasse jenes“, –  allein schon, wen man etwas nicht mag.  Aber was ist wirklicher Hass denn genau? Hass ist dass höchste Gefühl der Verachtung …

Zum Artikel…

Über hasserfüllte Menschen, Arschlöcher, Tussen, Mobbing, Neid und Hass im Leben.

Jeder Mensch hat gute und „böse“ Anteile in sich und das ist auch gut und normal so. Wir alle können im Leben mal Arschloch oder Zicke sein. Doch manche geben sich extrem Mühe, die anderen des öfteren davon in Kenntnis zu setzen und ihnen ständig zu zeigen, dass sie noch …

Zum Artikel…

Die Illusion des Positiven Denkens – (und wie Positives Denken wirklich funktioniert).

Meiner Meinung nach, ist das ganze ziemlich aus dem Ruder gelaufen. Ich habe oft mitbekommen das viele Menschen verunsichert sind und Angst haben, Krankheiten zu bekommen oder, dass ihnen etwas zustößt und sie sich schaden, wenn sie mal aus Versehen nicht positiv denken und sich bei negativen Gedanken erwischt haben. …

Zum Artikel…

Gut gegen Böse – der Kampf im inneren wie im äußeren

Der Kampf zwischen gut und böse ist so alt wie die Menschheit selbst. Mensch gegen Säbelzahntiger Gott und Teufel Engel und Dämonen Luke Skiwalker und Darth Vader Spongebob und Plankton Die Schlümpfe und Gargamel Wir Menschen sind alle sehr vielseitige Wesen voller Licht und Schatten, gut und böse, Yin und …

Zum Artikel…

Aufwachen! – Dein Körper will dir etwas sagen – Psychosomatik

Es ist doch erstaunlich, wie lange die westliche Medizin, den Zusammenhang zwischen Körper und Geist schlichtweg ignoriert hat. Dabei, ist es nicht nur schon seit Jahrtausenden bekannt, dass Körper und Geist eine Einheit bilden, es ist sogar ziemlich logisch und von enormer Bedeutung. Selbst in den USA, gehört nun schon …

Zum Artikel…

Wie glückliche Menschen die Welt verbessern

Wer wirklich glücklich ist, verbessert die Welt einfach schon dadurch, dass er es ist. Wir sind so oder so auf der Welt und leben unser Leben hier. Warum also nicht irgendwann am Ende ehrlichen Herzens sagen können.“Hey ich hab ein weitestgehenst glückliches Leben geführt“. Und warum also nicht, die Zeit, …

Zum Artikel…

5 Eckpfeiler eines glücklichen Lebens – Vorsicht!! – könnte glücklich machen!

Glück haben –  ist im Volksmund – wenn etwas zufällig geschieht was einem glücklich erscheint. Glücksgefühle sind chemische Reaktionen im Körper die z. B. schöne äußere Einflüsse oder positive Gedanken in uns auslösen (ich unterscheide zwischen inneren und äußeren Glücksgefühlen). Ein inneres, ist ein bedingungsloses Glücksgefühl, ohne dass es eines …

Zum Artikel…

Die Illusion des glücklichen Lebens – das Leben so wie es sein sollte

Werbung – Zeitschriften, Hollywood Schnulzen, religiöse Einrichtungen, die Industrie und viele mehr. Alle wollen uns einreden, was wir doch unbedingt brauchen und machen sollten, wie wir aussehen müssen, Sein sollten und was wir haben müssen um glücklich zu sein. Du brauchst dieses Produkt, dieses Auto, diese Haarfarbe und diese Pflege. …

Zum Artikel…

Der Lifestyle Glück – was es wirklich heißt glücklich zu sein

Oh wie sehr wünscht man sich, glücklich zu sein, – irgendwann, vielleicht, eventuell, unter Umständen einmal. Oder man hat es schon aufgegeben und lebt nur noch für die Menschen, die man liebt oder für seine Pflichten und weil, man einigen nicht den Triumph gönnen will, vor ihnen ins Gras zu …

Zum Artikel…

Erwartungshaltung – Die eventuellen Erwartungen der anderen erfüllen

was die anderen über dich denken und von dir erwarten könnten. Egal ob Chef, Partner, Familienmitglieder, Freunde, Bekannte, Kollegen, Mannschaftskameraden oder gar unbekannte. Wir möchten oft die scheinbaren Erwartungen anderer am besten weitestgehendst erfüllen. Aber haben die anderen überhaupt solch eine Erwartungshaltung, oder bilden wir uns das meistens nur ein? …

Zum Artikel…

10 Minuten Urlaub – Was ist Meditation? Wie geht es – Wie wirkt es?

Ein täglicher Kurzurlaub – der dein Leben enorm bereichern kann. Wir machen immer irgendetwas und selbst, wenn uns langweilig ist, tun wir etwas, nämlich genau dass „uns langweilen“. Es ist ein unausgeglichener, unzufriedener Zustand indem man nichts mit sich anzufangen weiß. Im Vergleich zum nichts tun, ist Langeweile wahre Zeitverschwendung. …

Zum Artikel…

Keine Panik wegen Stress -Warum Stress besser ist – als sein Ruf !

Mach dir kein Stress – wegen Stress. Was ist Stress und wie entsteht er? Zeitdruck, Schmerzen, Hunger, Achterbahnfahren, Durst, Prüfungssituationen, zwischenmenschliche Konflikte, Sucht-Entzugserscheinungen, ein spannender Film, fliegen, neues – ungewohntes, Sport, Gedanken, Überforderungsgefühle, Hitze, Kälte, Hektik, Zwang, Angst, Sex, Einsamkeit, Lärm usw. All das und vieles mehr verursacht Stress in …

Zum Artikel…

Auseinandersetzung mit dem Tod – Das Nachtkaffee

Es nannte sich Nachtkaffe und war jeden Mittwoch von 18 bis 21 Uhr. In dieser Einrichtung landete ich Anfangs durch Sozialstunden, die ich nach einer Dummheit, die ich begangen hatte, ableisten musste. Später wurde ich Teilzeit übernommen. Im Foyer lag immer ein Buch, umgeben von Kerzen, ich mochte es nicht, …

Zum Artikel…

Rendezvous mit deiner Angst – Ängste erkennen verstehen und überwinden in 5 Schritten

Dieses mal ziehst du nicht den Schwanz ein, sagte ich mir. Und so zog ich los und pirschte mich mit wackligen Knien an Sie heran, – Sie guckte mich an als wäre ich ein Fremder von einem anderen Planeten der Sie fressen möchte – und ich guckte schnell weg und …

Zum Artikel…

In Erwartung der Anerkennung – Erwartungshaltung Teil 1

Laufen Dinge oft nicht so wie du denkst? Bekommst du nicht was du gedacht hast? Bist du manchmal enttäuscht, weil du dachtest, dass….? Wer kennt das nicht, du bist voller Vorfreude, hast dein bestes gegeben, alles ist angerichtet und dann fallen die Reaktionen maximal so mittelmäßig aus. Oder, du hast …

Zum Artikel…

Die Grenzen unseres Verstandes – Kopf vs Herz

Irgendwann einmal hatte er entschieden, seine Beziehung zum Herzen zu beenden und mehr mit den Ängsten zusammenzuarbeiten. Er lässt unseren Horizont schön klein und redet uns ein, „Das wird alles zu schwer sein“. Wenn wir süchtig nach etwas sind, verliert er oft, gegen die Sucht. Wollen wir aber unsere Träume …

Zum Artikel…

80 kraftvolle und befreiende Fragen – die dein Leben verändern können.

Die Macht der Fragen Fragen prägen unser ganzes Leben, sie sind unerlässlich für unsere Entwicklung. Sie sind immer da und begleiten uns ein Leben lang. Wann spielt Deutschland? Wie ist deine Telefonnummer? Was sagt der Wetterbericht? Was willst du zum Abendbrot essen? Doch dann gibt es noch die richtig großen …

Zum Artikel…

Mehr Spaß im Leben Teil 2 – das 60/40 Prinzip

Mehr Spaß  im Leben Teil 1 – Wann ist etwas Richtig für mich und wann nicht? Das 60/40 Prinzip kann dich gut dabei unterstützen ein bewussteres Leben zu führen und dein Leben einzuschätzen und von Zeit zu Zeit zu beobachten und mal zu reflektieren. Außerdem gibt es Klarheit ob eine …

Zum Artikel…

Mehr Spaß im Leben – Wann ist etwas Richtig für mich und wann nicht?

Wie merke ich das ich auf meinem besten Weg bin? Die Antwort heißt Spaß haben. Es geht einfach darum, Spaß zu haben im Leben. Niemand sagt am Ende seines Lebens, „Ach wäre ich doch nur öfter im Büro gewesen“ oder „hätte ich doch mehr Zement zusammengerührt“ oder „hätte ich doch …

Zum Artikel…

Warum alle Eltern Fehler machen – über Erwachsene, Kinder und die UR-Liebe

Wir alle sind Kinder von jemandem und viele von uns werden auch mal Eltern sein, oder sind es bereits. Dieser Artikel soll ein paar psychologische Erkenntnisse, sowie meine Meinung zum Eltern – Kind Verhältnis aufzeigen. Die wichtigste Person in unserem Leben ist die Mutter, direkt an zweiter Stelle folgt der …

Zum Artikel…

Das Leben der anderen – Neid, Gier, Vorbilder

Auf der anderen Seite, sieht das Gras immer grüner aus. Zumindest scheint es manchmal so und jeder kennt doch solche Situationen. Egal wie viel man hat, oder weiß, oder kann, manchmal ist man nie zufrieden und sieht andere, wie sie scheinbar spielend einfach alle möglichen Dinge erledigen, erreichen und in …

Zum Artikel…

Erfolgreich scheitern – Fehler machen zum Glück

Übersetzung des Bild-Textes Die allererste Firma die ich gründete, scheiterte mit einem großen Knall. Die zweite Firma scheiterte weniger doll, aber scheiterte immernoch. Meine dritte Firma, naja, sie scheiterte auch, aber es war in Ordnung, ich erholte mich schnell davon. Nummer 4 scheiterte nur ganz knapp. Es fühlte sich nicht …

Zum Artikel…

Glücksnahrung diese Nahrungsmittel machen dich glücklicher (Dopamin,Seorotonin Booster)

In Studien zeigte sich, dass gerade die Verbindung zwischen Gehirn und Verdauungstrakt, eine Schlüsselrolle für die Entstehung von Emotionen spielt. Die Ernährung ist eine, von mehreren Umständen, die darüber entscheiden, ob es jemandem psychisch gut oder schlecht geht. Diese Lebensmittel steigern unter anderem den Serotonin und Dopamin Spiegel im Gehirn …

Zum Artikel…

Ziele finden, definieren, erreichen – gib deinem Leben eine Richtung.

In einer schwierigen Phase meines Lebens, vor etwa sechs Jahren. Habe ich einen Riesenfehler begangen und bin nach einer Geburtstagsfeier, noch mit dem Auto betrunken nachhause gefahren. Natürlich wurde ich glücklicherweise innerhalb dieser 2 km von der Polizei erwischt. Damals war ich nicht glücklich darüber, denn ich verlor berechtigter Weise …

Zum Artikel…

Ziele finden, definieren, erreichen Teil 2 – gib deinem Leben eine Richtung.

Wie kann ich mich nun auf den Weg machen, um mein Ziel anzugehen. Wie in Artikel 1. zu diesem Thema bereits beschrieben, ist gar nicht so viel nötig seine Ziele zu finden und anzugehen, denn sie sind immer da und warten, solange bis du sie wahrgenommen hast. Und der erste …

Zum Artikel…

Dein Platz im Universum

Du bist viel mehr als nur das Kind deiner Mutter, als der Verwandte deiner Verwandten, als der Herr deiner Sorgen, als einer von vielen. Du bist Teil von etwas viel größerem, Teil von etwas, wo Mutter, Vater, Verwandte, materielle Dinge, Geldsorgen, Ängste, Tod, Probleme usw. keine Rolle spielen.Wenn du in einer …

Zum Artikel…

Die Gehirnchemie des Glücks – Biochemie der Gefühle im Gehirn

Unser Rechenzentrum, ist der wohl faszinierendste und geheimnisvollste teil unseres Körpers. Ein ungefähr 1400 – 1600 ccm großes und ca. 1,4 bis 1,6 kg schweres Organ, voller, Wunder, Prozesse und Funktionen. In unserem Gehirn befinden sich etwa 100 Milliarden Nervenzellen, die zum einen, mittels elektrischer Impulse zum anderen, mithilfe von …

Zum Artikel…

Wie glücklicher werden? Der weg zum Glück 43 Dinge die dich glücklicher machen

Dies ist ein Leitfaden verschiedener Punkte, die sich in vielen menschlichen Erfahrungen, bewährt und durch jahrzehntelanger psychologischer Menschen – begutachtung herauskristallisiert haben. In vielen Büchern oder Filmen über das glücklich sein und die Selbstverwirklichung, von verschiedensten Autoren und weisen Menschen aus allen Epochen und Ländern, tauchen immer wieder die folgenden Punkte …

Zum Artikel…

Veränderung – der eine Gedanke, der dein Leben verändert

Wo keine Veränderung ist, ist keine Bewegung und da ist auch kein Leben. Und auch wenn wir es nicht immer merken, wir sind ständig im Wandel. Mal mehr, mal weniger und oft nicht zu unserer zufrieden Stellung. Denn wir verändern uns oft durch unbewusste Gedankengänge oder Glaubenssätze. Gedanken sind das …

Zum Artikel…

Entscheidungen treffen leicht gemacht – so geht’s richtig.

Jeder kennt es, jeder macht es jeden Tag, jede Stunde und das ganze Leben ist voll davon. Es geht um Entscheidungen und wie du es dir deutlich einfacher machst, sie zu treffen. Vielen fällt es unglaublich schwer Entscheidungen zu fällen, dabei ist das ganze Leben voll davon. Ohne Entscheidungen wurden …

Zum Artikel…

Lob vs kritik Was bringt mich weiter im Leben?

Was ist nun das bessere für dich und dein Leben? Eigentlich, eine sehr oberflächliche Frage, denn wie wir wissen ist das Leben immer eine Sache der Balance. Und jeder wünscht sich doch Komplimente und Lob, oder nicht? Anerkennung ist das Brot der Geister. – Paul Lindau Doch so oberflächlich ist die …

Zum Artikel…

Was ist Normal sein? Bin ich Normal? und wofür brauch ich das?

Jeder der aus der Reihe tanzt und anders zu sein scheint, wird leider immer noch gern als abnormal oder unnormal bezeichnet. Doch was ist überhaupt anders sein? Gibt es ein anders sein oder anders denken überhaupt? Und wer nimmt sich das Recht heraus und erlaubt sich festzulegen was normal und …

Zum Artikel…