Gastbeitrag von Alice

Liebe Menschen!!!

Dies geht an die Menschen, welche nach jahrelanger Aufklärung und dem bitteren Rückblick in die Zeit des Nationalsozialismus, noch immer an rechtem Gedankengut festhalten.
Ich wünsche euch die Größe und den Verstand endlich zu erwachen. Euch für etwas zu öffnen, was auch ihr in euch tragt, die Liebe.
Die Liebe zu euch selbst und die Liebe für diese WELT und den Menschen, die darin leben. Irgendwann werdet ihr davor nicht mehr fliehen können. Werdet davor nicht mehr flüchten und euch hinter billigen Ausreden verstecken können.
Aber ihr müsst keine Angst haben, wir werden euch mit offenen Armen empfangen.
Intoleranz, Fremdenhass und blinde Wut werden der Vergangenheit angehören.
Wenn es doch nur schon soweit wäre…
Dies geht an die Menschen, welche heut noch immer meinen, das Krieg ein hilfreicher Lösungsweg sei, um Frieden zu schaffen.
Das weiß doch jedes Kind, dass das nicht klappt!!
So viele Familien, Soldaten, Völker, Gläubige habt ihr auf eurem „Weg zum Frieden“ zur Strecke gebracht. Zu vielen habt ihr die Heimat genommen. Städte, Familien, die Zukunft!! Ihr zerstört das eigene Land im Namen Gottes!
Doch es war nicht Gott, der zu euch sprach…
Bei der ganzen menschlichen und geistigen Entwicklung und dem rasend schnellen Fortschritt, habt ihr noch immer keinen besseren Lösungsansatz als Krieg gefunden?
Was bringt uns denn der Fortschritt und die Entwicklung, wenn wir bei so grundsätzlichen Dingen wie Menschlichkeit, Toleranz, Freiheit&Liebe noch immer kein Stück vernünftiger geworden sind.
Welch traurig beschämendes Bild hinterlasst ihr euren Nachkommen!!!
Aber irgendwann werdet auch ihr begreifen, das Hass und Gewalt seit Anbeginn der Menschheit noch nie zu etwas Gutem geführt haben. Irgendwann werdet auch ihr erleuchtet.
Und ihr müsst keine Angst haben, wenn es so weit ist, ihr endlich bereit seid, eure Waffen nieder zulegen, werden wir auch euch mit offenen Armen empfangen.
Das geht an die Menschen, welche ihr Herz und ihre Gutmütigkeit bereits nach Außen hin tragen.
Wie oft haben sie euch schon niedergetreten und ihr seid jedes Mal wieder aufgestanden!?
Respekt!! Ich bin so glücklich und stolz, das es euch gibt. Ihr gebt nie auf, ihr werdet, egal, was passiert, immer ans Gute im Menschen glauben. Danke dafür.
Und nehmt es ihnen nicht übel, denn sie wissen nicht was sie tun. Straft sie nicht mit Hass und Verachtung, dann wären wir nicht besser als sie und genau da, wo sie uns haben wollen: mitten im Teufelkreis, indem sich seit zu vielen Jahren noch immer zu viele Leute befinden!!
Nein, hört nicht auf sie, gebt ihnen stattdessen weiterhin all eure Liebe bis sie verstehen, was es bedeutet, zu lieben und geliebt zu werden. Bis sie begreifen, das es für wahre Größe keinen Maßstab gibt.
Es ist nicht leicht, es war nie leicht, aber bleibt stark. Bitte lasst euch nie von etwas anderem überzeugen.
Bitte gebt nicht auf, gebt euch nicht auf. Lasst euch nicht blenden von dem Zorn der Unwissenden. Bleibt der Liebe treu und lasst sie alle um euch herum spüren.
Ich glaube ganz fest an uns und daran, das wir die Welt und die Menschen öffnen können um endlich in Harmonie&Einklang zu leben.

Seid ihr dabei?

PS:
Du bist nicht allein, es gibt mehr Menschen da draußen, die genauso denken wie du. Die genauso viel Angst haben, sich zu öffnen wie du.
Du bist nicht verrückt! Ein Leben miteinander in Frieden ist keine Utopie.
Wenn du dafür bereit bist, lass dich einfach fallen! Ich werde da sein und dich auffangen!!

LG
Die Liebe

1185 Total Views 6 Views Today

Das könnte dich auch interessieren