Selbstliebe Archiv

Unsere Sucht und ihre Paradoxen, Suchtgedanken sowie hilfreiche Nahrungsergänzungsmittel um das Aufhören zu erleichtern

Nicht alle Menschen sind Suchtkrank und nicht immer ist man sich Abhängigkeiten bewusst, aber ich behaupte, das fast jeder Mensch irgendwie süchtig ist. Substanzen, Zustände, Verhaltensweisen, Abläufe, Ereignisse, Handlungen. Liebe, Geld, Konsum, Leistung, Zucker, Weizen, Koffein, Fett, Zusatzstoffe, Zwang, Anerkennung, Information, Arbeit, Sex, bestimmte Verhaltensweisen, Sport, Spiele, Fernsehen, Computer, Medikamente, …

Zum Artikel…

Willst du wirklich glücklich sein? 8 Gründe warum villeicht nicht

Willst du überhaupt wirklich glücklich sein? Komische Frage eigentlich, den man denkt doch, dass wir alle im Prinzip glücklich sein möchten im Leben. Doch tatsächlich ist das nicht immer der Fall und schon garnicht selbstverständlich. Viele Menschen geben nicht ihr bestes oder versuchen gar nicht wirklich glücklich zu werden. Manche …

Zum Artikel…

Erkenne deinen Wert

Die Menschen kennen ihren Wert nicht. Sie versuchen ihren Wert anhand von vergleichen mit anderen Artgenossen und Vermutungen darüber, wie sehr die anderen glücklich und wertvoll sind, zu erahnen, nur weil diese dies und jenes machen und haben oder mehr grinsen und lächeln. Sie versuchen ihren Wert auch anhand ihrer …

Zum Artikel…

Ablehnung – Abgelehnt werden, Angst vor Ablehnung – alte Kindheitslasten, Ängste und Programme.

Ablehnung: – Kein schönes Gefühl, kein schöner Gedanke und doch hat es jeder mal erlebt und wird es jeder hin und wieder mal erleben. Schnell kommen danach Fragen und Grübeleien. Das bekannte ewige nach Fehlern und dem Warum suchen. „Warum wurde ich abgelehnt?“ „Was hab ich falsch gemacht?“ „Bin ich …

Zum Artikel…

Wer sich nicht selbst liebt. Selbstliebe und Mangelsymptome

Je nach Laune und Stimmung ist auch die Liebe zu uns selbst mal stärker mal schwächer. Können wir z. B. gerade nicht so wie wir wollen, dann ärgern wir uns über uns selbst und der Kreislauf verschärft sich weiter. Doch wer sich dauerhaft nicht einmal annähernd leiden kann oder liebt …

Zum Artikel…

Liebe, die stärkste Macht im Leben. Fakten über Liebe und Verliebtsein

Was alles ist Liebe? Liebe ist die mächtigste Form die Energie annehmen kann, (die zweitmächtigste ist Hass) wir alle sind damit ausgestattet und wir alle können sie vermehren. Ohne Liebe würde es keine Menschheit geben. Sie braucht nicht unbedingt ein Ziel, keinen anderen Menschen, kein Tier, keinen Gegenstand, nichts und …

Zum Artikel…

Der Umgang mit Hass und Hasserfüllung – einfach hassen vs sein eigener Hassprediger sein.

Man soll nicht hassen…… Jeder hat bestimmt schon mal diesen Satz gehört, vor allem da es sich umgangssprachlich eingebürgert hat zu sagen, „Ich hasse dies, ich hasse jenes“, –  allein schon, wen man etwas nicht mag.  Aber was ist wirklicher Hass denn genau? Hass ist dass höchste Gefühl der Verachtung …

Zum Artikel…

5 Eckpfeiler eines glücklichen Lebens – Vorsicht!! – könnte glücklich machen!

Glück haben –  ist im Volksmund – wenn etwas zufällig geschieht was einem glücklich erscheint. Glücksgefühle sind chemische Reaktionen im Körper die z. B. schöne äußere Einflüsse oder positive Gedanken in uns auslösen (ich unterscheide zwischen inneren und äußeren Glücksgefühlen). Ein inneres, ist ein bedingungsloses Glücksgefühl, ohne dass es eines …

Zum Artikel…

Charlie Chaplin – Selbstliebe – Rede zum 70. Geburtstag

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist – von da an konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich: Das nennt man VERTRAUEN. Als ich mich selbst …

Zum Artikel…