Autor Archiv

Kurzgeschichte: Wenn wir nach Zeichen suchen

Eines Tages sucht der Held/die Heldin dieser Geschichte nach Rat. Wir wollen ihn/sie Niki nennen, denn dieser Name passt sowohl für Männer als auch Frauen, und beide könnten sich in so einer Situation befinden. Eine wichtige Entscheidung steht an. Soll Niki alle Brücken hinter sich abbrechen, ins Ausland – oder …

Zum Artikel…

Bist du wirklich etwas Besonderes? Der Zwang etwas Besonderes sein zu müssen

Warum brauchen wir diese gewisse Art, von Alleinstellung? Du bist etwas besonderes, oder nicht? Wir wollen die einzige Person sein, die dies und jenes kann und macht und einzig diese oder jene Fähigkeit und Eigenschaft hat. Wir wollen die einzige Person sein, zu der Er oder Sie diese bestimmten Worte …

Zum Artikel…

Woher kommt die innere Unruhe? Gereiztheit, Nervosität und schlechte Laune. Checkliste für Unruhe, schlechte Laune Nervosität und Reizbarkeit.

Warum hab ich schlechte Laune und innere Unruhe? Klar, manchmal ist es der dämliche Vorgesetzte, die schlechten Nachrichten, die eigene Vergesslichkeit, ein sinnloser Streit mit jemandem oder die miese Leistung des Lieblingsvereins usw. Doch oft weis man es gar nicht genau, man fühlt sich einfach nur unwohl, schnell gereizt, unruhig …

Zum Artikel…

Der Traum vom Traumpartner: Warum du deinen Traumpartner nicht finden kannst

Gibt es den Traumpartner? Jeder Mann und jede Frau hat mehr oder weniger bewusst eine ungefähre Idealvorstellung von einem Partner im Kopf. Eine Person die optisch und charakterlich keine Wünsche mehr offen lässt. Und auch jeder, der in einer Beziehung ist weiß, dass der eigene Partner nie ganz dieser Idealvorstellung …

Zum Artikel…

Wichtig ist was du denkst, glaubst und empfindest – der gesunde Menschenverstand und die absolute Wahrheit.

Albert Einstein hielt einst einen anspruchsvollen Vortrag über das Verhältnis von Raum und Zeit. Als er fertig war, stand ein Zuhörer auf und widersprach: „Also, was Sie hier aufgeführt haben, ist mir viel zu spekulativ. Wir sind doch nicht in der Kirche. Nach meinem gesunden Menschenverstand kann es nur das …

Zum Artikel…

Kurzgeschichte: Der Zug des Lebens

Das Leben ist wie eine Zugfahrt mit all den Haltestellen, Umwegen und Unglücken. Wir steigen ein, treffen unsere Eltern und denken, dass sie immer mit uns reisen, aber an irgendeiner Haltestelle werden sie aussteigen und wir müssen unsere Reise ohne sie fortsetzen. Doch es werden viele Passagiere in den Zug …

Zum Artikel…

3 Wege um Gedanken abzuschalten – frei vom Lärm im Kopf mit diesen Methoden

Gedanken sind wie Fernsehen. Es gibt gute Sendungen, schlechte Sendungen, nervige Sendungen, brutale Sendungen, lustige Sendungen, weise Sendungen, manipulative Sendungen, kurze Sendungen, laaaaaaange Sendungen und viele viele Wiederholungen. Wir müssen nur wissen, dass wir auch hier die Fernbedienung in der Hand haben und lernen sie zu benutzen. Niemand kann permanent …

Zum Artikel…

Optimisten, Pessimisten, Realisten, Verdränger – Sichtweisen eines Weges

Wir kommen als Optimisten auf die Welt, biss wir die Realität entdecken und dann oft von optimistisch angehauchten Realisten zu Pessimisten werden, welche dann versuchen sich wieder Optimismus beizubringen. Eine optimistische Einstellung bedeutet positiven Gedanken wieder mehr Raum im Leben zu geben, so wie es einmal war als du Kind …

Zum Artikel…

Kurzgeschichte: Die Königskinder – Zukunft der Gesellschaft

Es war einmal ein König. In seiner Stadt herrschte große Armut und die Menschen in der Stadt waren verbittert und unzufrieden. Eines Tages ließ der König alle Bewohner am Stadtplatz versammeln, um ihnen etwas Wichtiges mitzuteilen. Gespannt und ängstlich richteten die Menschen ihre Blicke auf den König und waren neugierig …

Zum Artikel…

Der Umgang mit Hass und Hasserfüllung – einfach hassen vs sein eigener Hassprediger sein.

Man soll nicht hassen…… Jeder hat bestimmt schon mal diesen Satz gehört, vor allem da es sich umgangssprachlich eingebürgert hat zu sagen, „Ich hasse dies, ich hasse jenes“, –  allein schon, wen man etwas nicht mag.  Aber was ist wirklicher Hass denn genau? Hass ist dass höchste Gefühl der Verachtung …

Zum Artikel…

Über hasserfüllte Menschen, Arschlöcher, Tussen, Mobbing, Neid und Hass im Leben.

Jeder Mensch hat gute und „böse“ Anteile in sich und das ist auch gut und normal so. Wir alle können im Leben mal Arschloch oder Zicke sein. Doch manche geben sich extrem Mühe, die anderen des öfteren davon in Kenntnis zu setzen und ihnen ständig zu zeigen, dass sie noch …

Zum Artikel…

Die Illusion des Positiven Denkens – (und wie Positives Denken wirklich funktioniert).

Meiner Meinung nach, ist das ganze ziemlich aus dem Ruder gelaufen. Ich habe oft mitbekommen das viele Menschen verunsichert sind und Angst haben, Krankheiten zu bekommen oder, dass ihnen etwas zustößt und sie sich schaden, wenn sie mal aus Versehen nicht positiv denken und sich bei negativen Gedanken erwischt haben. …

Zum Artikel…

Gut gegen Böse – der Kampf im inneren wie im äußeren

Der Kampf zwischen gut und böse ist so alt wie die Menschheit selbst. Mensch gegen Säbelzahntiger Gott und Teufel Engel und Dämonen Luke Skiwalker und Darth Vader Spongebob und Plankton Die Schlümpfe und Gargamel Wir Menschen sind alle sehr vielseitige Wesen voller Licht und Schatten, gut und böse, Yin und …

Zum Artikel…

Warum wir alle leiden

Weil nichts in der Welt perfekt ist. Weil leben auch leiden heißt. Weil Licht und Schatten zusammengehören. Warum passiert mir dass immer? Was und wer will mich bestrafen? Warum kommt ständig eins aufs andere? Und warum zur Hölle immer wieder ich? Die verpassten Chancen. Die falschen Erwartungen Die zerbrochenen Herzen. …

Zum Artikel…

Kurzgeschichte: Das gute im Herzen behalten

Zwei Freunde wanderten durch die Wüste. Während der Wanderung kam es zu einem Streit und der eine schlug dem anderen im Affekt ins Gesicht. Der Geschlagene war gekränkt. Ohne ein Wort zu sagen, kniete er nieder und schrieb folgende Worte in den Sand: „Heute hat mich mein bester Freund ins …

Zum Artikel…

Aufwachen! – Dein Körper will dir etwas sagen – Psychosomatik

Es ist doch erstaunlich, wie lange die westliche Medizin, den Zusammenhang zwischen Körper und Geist schlichtweg ignoriert hat. Dabei, ist es nicht nur schon seit Jahrtausenden bekannt, dass Körper und Geist eine Einheit bilden, es ist sogar ziemlich logisch und von enormer Bedeutung. Selbst in den USA, gehört nun schon …

Zum Artikel…

Wie glückliche Menschen die Welt verbessern

Wer wirklich glücklich ist, verbessert die Welt einfach schon dadurch, dass er es ist. Wir sind so oder so auf der Welt und leben unser Leben hier. Warum also nicht irgendwann am Ende ehrlichen Herzens sagen können.“Hey ich hab ein weitestgehenst glückliches Leben geführt“. Und warum also nicht, die Zeit, …

Zum Artikel…

5 Eckpfeiler eines glücklichen Lebens – Vorsicht!! – könnte glücklich machen!

Glück haben –  ist im Volksmund – wenn etwas zufällig geschieht was einem glücklich erscheint. Glücksgefühle sind chemische Reaktionen im Körper die z. B. schöne äußere Einflüsse oder positive Gedanken in uns auslösen (ich unterscheide zwischen inneren und äußeren Glücksgefühlen). Ein inneres, ist ein bedingungsloses Glücksgefühl, ohne dass es eines …

Zum Artikel…

Die Illusion des glücklichen Lebens – das Leben so wie es sein sollte

Werbung – Zeitschriften, Hollywood Schnulzen, religiöse Einrichtungen, die Industrie und viele mehr. Alle wollen uns einreden, was wir doch unbedingt brauchen und machen sollten, wie wir aussehen müssen, Sein sollten und was wir haben müssen um glücklich zu sein. Du brauchst dieses Produkt, dieses Auto, diese Haarfarbe und diese Pflege. …

Zum Artikel…

Der Lifestyle Glück – was es wirklich heißt glücklich zu sein

Oh wie sehr wünscht man sich, glücklich zu sein, – irgendwann, vielleicht, eventuell, unter Umständen einmal. Oder man hat es schon aufgegeben und lebt nur noch für die Menschen, die man liebt oder für seine Pflichten und weil, man einigen nicht den Triumph gönnen will, vor ihnen ins Gras zu …

Zum Artikel…

Wie das Meer so das Leben

Ein erfahrener Seemann bleibt ruhig und hält das Steuer fest in der Hand, wenn die See mal wieder rau ist. Ein erfahrener Seemann liebt sein Schiff, egal wie es aussieht. Ein erfahrener Seemann geniest das Meer mit all seinen Höhen und Tiefen. Ein erfahrener Seemann weiß, dass er alle Horizonte …

Zum Artikel…

Erwartungshaltung – Die eventuellen Erwartungen der anderen erfüllen

was die anderen über dich denken und von dir erwarten könnten. Egal ob Chef, Partner, Familienmitglieder, Freunde, Bekannte, Kollegen, Mannschaftskameraden oder gar unbekannte. Wir möchten oft die scheinbaren Erwartungen anderer am besten weitestgehendst erfüllen. Aber haben die anderen überhaupt solch eine Erwartungshaltung, oder bilden wir uns das meistens nur ein? …

Zum Artikel…

10 Minuten Urlaub – Was ist Meditation? Wie geht es – Wie wirkt es?

Ein täglicher Kurzurlaub – der dein Leben enorm bereichern kann. Wir machen immer irgendetwas und selbst, wenn uns langweilig ist, tun wir etwas, nämlich genau dass „uns langweilen“. Es ist ein unausgeglichener, unzufriedener Zustand indem man nichts mit sich anzufangen weiß. Im Vergleich zum nichts tun, ist Langeweile wahre Zeitverschwendung. …

Zum Artikel…

Der Bauer und die Glücksbohnen – Kurzgeschichte für bewussteres Leben

Oft vergessen wir im Alltag, wie viele Glücksmomente wir eigentlich haben, weil wir uns meist nur noch auf die großen Glücksmomente fokussieren und die kleinen Dinge in der Hektik schnell untergehen, ohne das wir von ihnen zehren können. Diese Geschichte ist, wie ich finde, ein tolles Beispiel, wie wir unsere …

Zum Artikel…

Keine Panik wegen Stress -Warum Stress besser ist – als sein Ruf !

Mach dir kein Stress – wegen Stress. Was ist Stress und wie entsteht er? Zeitdruck, Schmerzen, Hunger, Achterbahnfahren, Durst, Prüfungssituationen, zwischenmenschliche Konflikte, Sucht-Entzugserscheinungen, ein spannender Film, fliegen, neues – ungewohntes, Sport, Gedanken, Überforderungsgefühle, Hitze, Kälte, Hektik, Zwang, Angst, Sex, Einsamkeit, Lärm usw. All das und vieles mehr verursacht Stress in …

Zum Artikel…

Auseinandersetzung mit dem Tod – Das Nachtkaffee

Es nannte sich Nachtkaffe und war jeden Mittwoch von 18 bis 21 Uhr. In dieser Einrichtung landete ich Anfangs durch Sozialstunden, die ich nach einer Dummheit, die ich begangen hatte, ableisten musste. Später wurde ich Teilzeit übernommen. Im Foyer lag immer ein Buch, umgeben von Kerzen, ich mochte es nicht, …

Zum Artikel…

6 Superfoods – Die besten Super Lebensmittel – MENSCHENFUTTER

Meine lieblings Super-Vital-Nahrungsmittel Was sind Superfoods? Superfoods sind grundsätzlich Lebensmittel, die viel reicher an Vitaminen, Mineralstoffen, Nährstoffen, Elektrolyten, Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen als alle anderen üblichen Lebensmittel sind. Sie haben also ein sehr breites Wirkungsspektrum und viele gute Eigenschaften gleichzeitig. 1. Gerstengras – „Der Alleskönner“ Gerstengras ist eine wahre Bombe …

Zum Artikel…

Rendezvous mit deiner Angst – Ängste erkennen verstehen und überwinden in 5 Schritten

Dieses mal ziehst du nicht den Schwanz ein, sagte ich mir. Und so zog ich los und pirschte mich mit wackligen Knien an Sie heran, – Sie guckte mich an als wäre ich ein Fremder von einem anderen Planeten der Sie fressen möchte – und ich guckte schnell weg und …

Zum Artikel…

In Erwartung der Anerkennung – Erwartungshaltung Teil 1

Laufen Dinge oft nicht so wie du denkst? Bekommst du nicht was du gedacht hast? Bist du manchmal enttäuscht, weil du dachtest, dass….? Wer kennt das nicht, du bist voller Vorfreude, hast dein bestes gegeben, alles ist angerichtet und dann fallen die Reaktionen maximal so mittelmäßig aus. Oder, du hast …

Zum Artikel…

Der zufriedene Fischer und der arme Banker

Ein Investmentbanker stand in einem kleinen europäischen Fischerdorf am Pier und beobachtete, wie ein kleines Fischerboot mit einem Fischer an Bord anlegte……………… So fing die abgewandelte Geschichte an. Leider wurde mir von der Rechtsanwaltskanzlei „Wilde Beuger Solmecke“ aus Köln, die ihre Mandantin Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG in …

Zum Artikel…

Schlaf dich glücklich und gesund – Fragen, Fakten, Tipps und Meinungen zum Thema Schlafen

Wer kennt dass? – Du wachst Morgens auf und bist voller Energie und Top-fit? Wahrscheinlich kaum jemand oder? Oder nur eher selten, so wie ich. Warum wir das nicht nur, als ein unangenehmes übel der modernen Welt, ansehen sollten, sondern als entscheidende Beeinträchtigung unsere Leistungsfähigkeit und Gesundheit, bei dem wir …

Zum Artikel…

Die Grenzen unseres Verstandes – Kopf vs Herz

Irgendwann einmal hatte er entschieden, seine Beziehung zum Herzen zu beenden und mehr mit den Ängsten zusammenzuarbeiten. Er lässt unseren Horizont schön klein und redet uns ein, „Das wird alles zu schwer sein“. Wenn wir süchtig nach etwas sind, verliert er oft, gegen die Sucht. Wollen wir aber unsere Träume …

Zum Artikel…

80 kraftvolle und befreiende Fragen – die dein Leben verändern können.

Die Macht der Fragen Fragen prägen unser ganzes Leben, sie sind unerlässlich für unsere Entwicklung. Sie sind immer da und begleiten uns ein Leben lang. Wann spielt Deutschland? Wie ist deine Telefonnummer? Was sagt der Wetterbericht? Was willst du zum Abendbrot essen? Doch dann gibt es noch die richtig großen …

Zum Artikel…

Die Maschine

  Sie arbeitet gut und hart.       Und wen sie mal kaputt ist, wird sie sofort repariert.       Sie wird jetzt gut behandelt, denn sie bringt viel nutzen und ist sehr wichtig für ihren Besitzer.       Regelmäßig überprüft er ihre Gelenke und checkt dass …

Zum Artikel…

12 außergewöhnliche Menschen mit Superkräften – besonderen Fähigkeiten

1. Veronica Seider – das menschliche Fernrohr Fähigkeit – Super Adler Augen (20mal schärfere Augen als der Normalverbraucher) Sie hält den Weltrekord darin – die kleinsten Dinge auf sehr große Entfernung, ohne technische Hilfe zu sehen. Seider ist fähig Menschen aus fast 2 Kilometern Entfernung zu erkennen und zu identifizieren. …

Zum Artikel…

Mehr Spaß im Leben Teil 2 – das 60/40 Prinzip

Mehr Spaß  im Leben Teil 1 – Wann ist etwas Richtig für mich und wann nicht? Das 60/40 Prinzip kann dich gut dabei unterstützen ein bewussteres Leben zu führen und dein Leben einzuschätzen und von Zeit zu Zeit zu beobachten und mal zu reflektieren. Außerdem gibt es Klarheit ob eine …

Zum Artikel…

Mehr Spaß im Leben – Wann ist etwas Richtig für mich und wann nicht?

Wie merke ich das ich auf meinem besten Weg bin? Die Antwort heißt Spaß haben. Es geht einfach darum, Spaß zu haben im Leben. Niemand sagt am Ende seines Lebens, „Ach wäre ich doch nur öfter im Büro gewesen“ oder „hätte ich doch mehr Zement zusammengerührt“ oder „hätte ich doch …

Zum Artikel…

Sind wir alle Sauer ??? und ist dass eine Ursache für vieles??

ICH BIN SAUER. Das könnten viele jeden Tag von sich sagen. Und dabei meine ich nicht, vordergründig den Gemütszustand, sondern vielmehr den Körper. Denn ein großes Thema unserer heutigen Zeit, ist die einseitige Ernährung, die zusätzlich vor allem aus Säure-bildenden Lebensmitteln besteht. Ein übersäuerter Körper, kann guter Nährboden für viele …

Zum Artikel…

Antidepressiva gut oder schlecht?

Ich bin kein großer Freund von Medikamenten und von der Pharmaindustrie. Meiner Meinung nach zählt jedoch im Falle einer schweren Depression, zunächst nur die Stabilisierung. Und da können auch Antidepressiva, unterstützend dazu beitragen, die aus dem Gleichgewicht geratene, Botenstoff Versorgung im Gehirn, wieder auf normal Niveau zu heben. In einer …

Zum Artikel…

Kurzgeschichte: Die Geburt eines Schmetterlings

Ein Wissenschaftler beobachtete einen Schmetterling und sah, wie sehr sich dieser abmühte, durch das enge Loch aus dem Kokon zu schlüpfen. Stundenlang kämpfte der Schmetterling, um sich daraus zu befreien. Da bekam der Wissenschaftler Mitleid mit dem Schmetterling, ging in die Küche, holte ein kleines Messer und weitete vorsichtig das …

Zum Artikel…

Warum alle Eltern Fehler machen – über Erwachsene, Kinder und die UR-Liebe

Wir alle sind Kinder von jemandem und viele von uns werden auch mal Eltern sein, oder sind es bereits. Dieser Artikel soll ein paar psychologische Erkenntnisse, sowie meine Meinung zum Eltern – Kind Verhältnis aufzeigen. Die wichtigste Person in unserem Leben ist die Mutter, direkt an zweiter Stelle folgt der …

Zum Artikel…

Das Leben der anderen – Neid, Gier, Vorbilder

Auf der anderen Seite, sieht das Gras immer grüner aus. Zumindest scheint es manchmal so und jeder kennt doch solche Situationen. Egal wie viel man hat, oder weiß, oder kann, manchmal ist man nie zufrieden und sieht andere, wie sie scheinbar spielend einfach alle möglichen Dinge erledigen, erreichen und in …

Zum Artikel…

Geschichte: Das Märchen von der traurigen Traurigkeit

Es war einmal eine kleine Frau, die einen staubigen Feldweg entlanglief. Sie war offenbar schon sehr alt, doch ihr Gang war leicht und ihr Lächeln hatte den frischen Glanz eines unbekümmerten Mädchens. Bei einer zusammengekauerten Gestalt, die am Wegesrand saß, blieb sie stehen und sah hinunter. Das Wesen, das da …

Zum Artikel…

Erfolgreich scheitern – Fehler machen zum Glück

Übersetzung des Bild-Textes Die allererste Firma die ich gründete, scheiterte mit einem großen Knall. Die zweite Firma scheiterte weniger doll, aber scheiterte immernoch. Meine dritte Firma, naja, sie scheiterte auch, aber es war in Ordnung, ich erholte mich schnell davon. Nummer 4 scheiterte nur ganz knapp. Es fühlte sich nicht …

Zum Artikel…

Geschichte: Die zwei Wölfe in uns

Eines Tages kam ein Enkel zu seinem Großvater und erzählte ihm voller Wut davon, dass ihm durch einen Mitschüler zuvor Unrecht widerfahren war. Der Großvater antwortete: „Ich möchte dir eine Geschichte erzählen: Auch ich habe häufig großen Hass auf diejenigen gehabt, die mir etwas angetan hatten. Aber Hass kostet Dich …

Zum Artikel…

Glücksnahrung diese Nahrungsmittel machen dich glücklicher (Dopamin,Seorotonin Booster)

In Studien zeigte sich, dass gerade die Verbindung zwischen Gehirn und Verdauungstrakt, eine Schlüsselrolle für die Entstehung von Emotionen spielt. Die Ernährung ist eine, von mehreren Umständen, die darüber entscheiden, ob es jemandem psychisch gut oder schlecht geht. Diese Lebensmittel steigern unter anderem den Serotonin und Dopamin Spiegel im Gehirn …

Zum Artikel…

Ziele finden, definieren, erreichen – gib deinem Leben eine Richtung.

In einer schwierigen Phase meines Lebens, vor etwa sechs Jahren. Habe ich einen Riesenfehler begangen und bin nach einer Geburtstagsfeier, noch mit dem Auto betrunken nachhause gefahren. Natürlich wurde ich glücklicherweise innerhalb dieser 2 km von der Polizei erwischt. Damals war ich nicht glücklich darüber, denn ich verlor berechtigter Weise …

Zum Artikel…

Ziele finden, definieren, erreichen Teil 2 – gib deinem Leben eine Richtung.

Wie kann ich mich nun auf den Weg machen, um mein Ziel anzugehen. Wie in Artikel 1. zu diesem Thema bereits beschrieben, ist gar nicht so viel nötig seine Ziele zu finden und anzugehen, denn sie sind immer da und warten, solange bis du sie wahrgenommen hast. Und der erste …

Zum Artikel…

Diese Gedanken der anderen – Kurzgeschichte

Sie sind überall, ich kann sie förmlich auf meiner Haut spüren. diese Gedanken der anderen. Sie wollen dass ich mich verbiege, dass ich anders bin, womöglich soll ich mich anpassen. Wohin soll das führen, was wollen sie denn noch. Sehen Sie denn nicht, dass ich schon eine harte Zeit durchmache. …

Zum Artikel…

Dein Platz im Universum

Du bist viel mehr als nur das Kind deiner Mutter, als der Verwandte deiner Verwandten, als der Herr deiner Sorgen, als einer von vielen. Du bist Teil von etwas viel größerem, Teil von etwas, wo Mutter, Vater, Verwandte, materielle Dinge, Geldsorgen, Ängste, Tod, Probleme usw. keine Rolle spielen.Wenn du in einer …

Zum Artikel…

Die Gehirnchemie des Glücks – Biochemie der Gefühle im Gehirn

Unser Rechenzentrum, ist der wohl faszinierendste und geheimnisvollste teil unseres Körpers. Ein ungefähr 1400 – 1600 ccm großes und ca. 1,4 bis 1,6 kg schweres Organ, voller, Wunder, Prozesse und Funktionen. In unserem Gehirn befinden sich etwa 100 Milliarden Nervenzellen, die zum einen, mittels elektrischer Impulse zum anderen, mithilfe von …

Zum Artikel…

Wie glücklicher werden? Der weg zum Glück 43 Dinge die dich glücklicher machen

Dies ist ein Leitfaden verschiedener Punkte, die sich in vielen menschlichen Erfahrungen, bewährt und durch jahrzehntelanger psychologischer Menschen – begutachtung herauskristallisiert haben. In vielen Büchern oder Filmen über das glücklich sein und die Selbstverwirklichung, von verschiedensten Autoren und weisen Menschen aus allen Epochen und Ländern, tauchen immer wieder die folgenden Punkte …

Zum Artikel…

Veränderung – der eine Gedanke, der dein Leben verändert

Wo keine Veränderung ist, ist keine Bewegung und da ist auch kein Leben. Und auch wenn wir es nicht immer merken, wir sind ständig im Wandel. Mal mehr, mal weniger und oft nicht zu unserer zufrieden Stellung. Denn wir verändern uns oft durch unbewusste Gedankengänge oder Glaubenssätze. Gedanken sind das …

Zum Artikel…

Die Seelenpforte

Es herrscht reges treiben an der Seelenpforte, im Zentrum des Universums. Aus allen Richtungen kommen die Energiewesen geflogen. Und einer nach dem anderen, wird vom Pförtner liebevoll empfangen. „Willkommen an der Seelenpforte. Ok was haben wir denn hier, Planet Erde, mehr als 50 Prozent der Tage geschätzt und genossen, sich …

Zum Artikel…

Entscheidungen treffen leicht gemacht – so geht’s richtig.

Jeder kennt es, jeder macht es jeden Tag, jede Stunde und das ganze Leben ist voll davon. Es geht um Entscheidungen und wie du es dir deutlich einfacher machst, sie zu treffen. Vielen fällt es unglaublich schwer Entscheidungen zu fällen, dabei ist das ganze Leben voll davon. Ohne Entscheidungen wurden …

Zum Artikel…

DAS MÄNNERKAUFHAUS eine Geschichte über Anspruch

In Hamburg hat kürzlich ein Fachgeschäft für Ehemänner eröffnet, in denen sich Frauen neue Ehemänner aussuchen können. Am Eingang hängt eine Anleitung, welche die Regeln erklärt, nach denen frau hier einkaufen kann: “Das Geschäft darf nur einmal aufgesucht werden. Es gibt 6 Verkaufsetagen mit Männern, deren Eigenschaften von Etage zu …

Zum Artikel…

Lob vs kritik Was bringt mich weiter im Leben?

Was ist nun das bessere für dich und dein Leben? Eigentlich, eine sehr oberflächliche Frage, denn wie wir wissen ist das Leben immer eine Sache der Balance. Und jeder wünscht sich doch Komplimente und Lob, oder nicht? Anerkennung ist das Brot der Geister. – Paul Lindau Doch so oberflächlich ist die …

Zum Artikel…

Leben oder Sterben – Der Absolute Nullpunkt

Der absolute Nullpunkt. Eigentlich wünscht man ihn keinem und gleichzeitig wünsche ich Ihn vielen, wenn Sie die richtigen Schlüsse daraus ziehen. Aber fangen wir von vorne an. Viele Menschen, arbeiten erfolgreich jeden Tag aufs neue wieder gegen sich selbst. Sie mögen sich nicht und sie machen Dinge die sie nicht …

Zum Artikel…

Charlie Chaplin – Selbstliebe – Rede zum 70. Geburtstag

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist – von da an konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich: Das nennt man VERTRAUEN. Als ich mich selbst …

Zum Artikel…

Kein Mensch mehr

Und ich kletter gern, springe gern in Pfützen und schaukel gern. Du bist kein Kind mehr, lass das. Du ich erkunde auch immer noch gern neues und bin neugierig auf die ganze Welt und die Menschen um mich herum. Du bist kein Kind mehr, bleib auf dem Boden. Bist du …

Zum Artikel…

WIRKLICH Stark sein in der Leistungs-Gesellschaft – Burnout verhindern

Wer nicht funktioniert fliegt raus, wird gefeuert, wenig anerkannt, muss sich überall hinten anstellen, bekommt nur die Reste und hat kein Geld. So läuft das doch meistens in dieser Gesellschaft und es wird immer schlimmer, denn Geld regiert die Welt und nur die harten und stärksten steigen auf und werden …

Zum Artikel…

Das Geheimnis des Glücks eine Geschichte zur Balance

Eines Tages schickte ein Geschäftsmann seinen Sohn zu dem größten Weisen weit und breit, um ihm das Geheimnis des Glücks beizubringen. Der Jüngling wanderte 40 Tage durch die Wüste, bis er schließlich an ein prachtvolles Schloss kam, das oben auf einem Berg lag. Dort wohnte der Weise, den er aufsuchen …

Zum Artikel…

Du bist deutscher also hasse dein Land gefälligst !? Identität und was es heist deutscher zu sein

Müssen wir und unsere Kinder und die Kinder unserer Kinder, immer noch mit Schuldbewusstsein durchs Leben gehen? Ist unsere Generation immer noch verantwortlich an den schrecklichen Taten der Nazis? Sollen wir uns für alles entschuldigen und rechtfertigen und mit gesenktem Haupt unser Leben, Leben? Und was bedeutet es überhaupt Deutscher …

Zum Artikel…

Warum hatte früher keiner Depressionen und Burnout ?

Viele kennen so tolle Klugscheißer Sprüche wie,“ die Menschheit ist verweichlicht“,“ früher gab es sowas auch nicht“ oder hab dich nicht so, „so schlimm ist das doch gar nicht“ oder „das Leben ist eben kein Zuckerschlecken“ „Das Leben ist ein Kampf“…………….usw. Solche altmodischen und total Menschen fremden Sprüche kommen meist …

Zum Artikel…

Was ist Normal sein? Bin ich Normal? und wofür brauch ich das?

Jeder der aus der Reihe tanzt und anders zu sein scheint, wird leider immer noch gern als abnormal oder unnormal bezeichnet. Doch was ist überhaupt anders sein? Gibt es ein anders sein oder anders denken überhaupt? Und wer nimmt sich das Recht heraus und erlaubt sich festzulegen was normal und …

Zum Artikel…

Depression erkennen verstehen handeln

Depression ist kein Dauerzustand! Der Tod von Andreas einem guten alten Freund war mitunter der Hauptanlass für mich, diesen Blog ins Leben zu rufen. Er war noch jung hat immer viel gegrinst gelacht und geredet. Biss er sich irgendwann völlig überraschend das Leben genommen hat. Niemand aus seinem direkten Umfeld …

Zum Artikel…

Dein wertvoller Schmerz

Du darfst deinen Schmerz fühlen.Er reinigt deine Gedanken,schadet nicht und bringt dich nicht um.Im Gegenteil, er will nur raus und beachtet werden,dir neue Einsichten, Erkenntnisse und Wege zeigen du wirst sehendie Trauer geht rum.Und schon bald kannst du wieder lachen, tanzen und Berge besteigenund das Glück wird sich vor dir voller …

Zum Artikel…

ich war männlich, verwegen,frei

Meine Frau lernte mich kennen, nicht umgekehrt. Sie stellte mir förmlich nach. Egal wo ich hinkam, sie war schon da. Es ist nun zwölf Jahre her. Damals war ich eingefleischter Motorradfahrer, trug nur schwarze Sweat-Shirts, ausgefranste Jeans und Bikerstiefel, und ich trug lange Haare. Selbstverständlich hatte ich auch ein Outfit …

Zum Artikel…

Wahre Liebe

Einst verliebte sich ein Frosch in eine Maus und auch die Maus fand an dem Frosch Gefallen und erwiderte seine Liebe. Beide hatten sehr verschiedene Arten zu leben und hatten sich viel zu erzählen. Des Abends, wenn sie zusammensaßen, erzählte der Frosch von seinem tiefen Teich und all den Dingen, …

Zum Artikel…

Die Wege die ich noch nicht ging

Die Wege die ich noch nicht ging Die Fesseln der Einsamkeit umschlingen mich und lassen mich sehnen nach den Fesseln der Bindung oder auch nicht. Weiß nicht wohin mich die Fühler meines Herzens führen auf den Wegen die ich noch nicht ging. Mein Kopf sehnt sich nach Freiheit, mein Herz …

Zum Artikel…

Die Mauer um mich

Die Mauer um mich Die Mauer ist hoch die Mauer ist kalt. Ich hab sie vorher nie gesehen, doch jetzt weis ich sie ist schon lange da. Ich kann sie anfassen, sie umgibt mich. Sie bröckelt an einigen Stellen. Ich möchte nicht dass sie zerfällt. Ich fühle mich sicher hinter ihr. Ich …

Zum Artikel…