Gesellschaftsthemen Archiv

Spiel mit der Angst – Teil 2: Die Angst vor der Angst erkennen und handeln.

Es ist sehr kraftraubend, wenn man versucht zu vermeiden oder einen vermeintlich bequemen Weg um die Angst herumzusuchen. Dies kostet viel Zeit und Kraft und die Kapitulation vor der Angst, raubt uns auch einiges an Selbstwert. Je mehr man verdrängt, vermeidet und aufschiebt, desto mehr kann das negativen Einfluss haben. …

Zum Artikel…

Spiel mit der Angst -Teil 1: Angst überwinden und glücklicher werden.

Warum nicht etwas mehr investieren und mehr Aufwand betreiben, um unsere Ziele, Pläne, Wünsche und Träume zu erreichen? Warum nicht das Ziel das wir uns wünschen schon jetzt ansteuern und auf dem Weg wachsen und Erfahrungen sammeln? Was hält uns ab viel öfter aufzustehen, loszugehen und einfach mal zu machen? …

Zum Artikel…

Die Säulen der Stressbewältigung. Leitfaden zum Umgang mit Stress, mehr Stressresistenz und Stressabbau.

Stress ist häufiger Begleiter aller Menschen und bis zu einem bestimmten Punkt auch ganz natürlich und normal. Doch die Intensität und die Dauer mit der viele Menschen heutzutage Stress ausgesetzt sind, ist nicht mehr förderlich und gesund. Negativer Stress ist Ursache für zahlreiche körperliche und psychische Leiden und Krankheiten und …

Zum Artikel…

Wann ist man erwachsen? Warum wir immer Kinder bleiben und dazu stehen sollten.

Wo ist die Schwelle zum Erwachsensein? Die Pubertät ist körperlich ganz sicher ein drastischer Umbruch innerhalb weniger Jahre. Und auch psychisch geschieht in dieser Zeit einiges mit uns. Doch die geistige Weiterentwicklung macht nicht gerade einen Riesensprung in dieser Zeit. Verändert ja, aber “Erwachsen“ im Sinne von Vernünftig, kann man …

Zum Artikel…

Wer oder was ist schon erwachsen. Warum die Menschheit ein Kleinkind ist.

Erwachsen!? Da stellt man sich als junger Mensch irgendwie klarer vor. Die Erwachsenen, die sind Groß und Weise. Die können Zettel ausfüllen und wichtige Entscheidung treffen. Sie wissen immer was zu tun und gerade richtig und falsch ist. Sie haben ihre Gefühle im Griff und keine Angst. Und können gut …

Zum Artikel…

Die AfD zerstört sich selbst. Und die etablierten Parteien verarschen uns wie gehabt.

Düster sieht die politische Landschaft in Deutschland aus. Auch kein Martin Schulz kann darüber hinwegtäuschen, was die SPD für ein intransparenter und menschenfremder Chaoshaufen geworden ist. Aber Personen zählen mehr als Inhalte, daran haben wir uns wahrscheinlich alle längst gewöhnt. Menschen sind halt nunmal auch irrational, emotional und kurzsichtig. Das …

Zum Artikel…

Virtuelle Realität, Potenzial und Gefahr der neuen Welt für uns Menschen.

Schon seit Jahrzehnten gibt es versuche, dem Betrachter, in der Vergangenheit vor allem dem Gamer, anhand einer Brille komplett in eine Computerwelt eintauchen zu lassen oder die Reale Welt mit einer künstlichen zu vermischen. Aber erst jetzt scheint dieser Prozess, dank Oculus salonfähig geworden zu sein. Mark Zuckerberg beweist mit …

Zum Artikel…

Terror, Extremismus, Amok. Warum wir endlich mehr psychologische Aufklärung brauchen.

Terroristen, Extremisten, Amokläufer, Mörder, Selbstmörder und Menschen die Drogen missbrauchen haben alle etwas gemein. Sie kommen mit dem Leben und ihren Gefühlen nicht zurecht. Ihre Gefühle sind zu überwältigend und das Leben zu hart für sie. Sie sehen keinen anderen Ausweg mit der Realität zurechtzukommen und können deshalb ohne bestimmte …

Zum Artikel…

Fahne zeigen oder nicht? Die Logik der Grünen Jugend.

Die Jugend der Grünen in Rheinland-Pfalz, Berlin und anderen Landesteilen hat dazu aufgerufen, auf die Deutschland Fahnen bei der EM zu verzichten, da unsere Landesflagge ihrer Meinung nach, ein Ausdruck von Nationalismus sei. Fußballfans Fahnen runter, schreiben sie auf ihrer Facebookseite. Nach der Logik der Grünen Jugend ist auch ein …

Zum Artikel…

Warum wir uns als Spezies kaum fortschrittlich weiterentwickeln.

Wir entwickeln uns als Spezies wirtschaftlich nicht weiter. Alles spitzt sich zu und das warum ist einfach erklärt. Es ist für jeden offensichtlich und weniger komplex als es scheint. Ein kapitalistisches System ist nur bis zu einem bestimmten Punkt hilfreich und fortschrittlich. Über seinem Zenit verhindert es sogar eine fortschrittliche …

Zum Artikel…

Wie Reich ist man? Die Welt als Dorf von 100 Menschen.

Wenn wir die ganze Menschheit auf ein Dorf von 100 Einwohner reduzieren würden, aber auf die Proportionen aller bestehenden Völker achtend, würde dieses Dorf so zusammengestellt werden: 57 Asiaten, 21 Europäer, 14 Amerikaner (Nord u. Süd), 8 Afrikaner, 52 wären Frauen, 48 wären Männer, 70 nicht-weiße, 30 weiße, 70 nicht-Christen, …

Zum Artikel…

Du musst garnichts

Des öfteren im Leben wollen einem Menschen erzählen was man müsste und wann man etwas muss oder sollte. Dabei gibt es, bis auf ein paar biologische Zeitlimits keine festgelegte Zeit und Pflicht für irgendetwas im Leben. Man muss seinen ersten Kuss nicht in einer bestimmten Zeit absolviert haben. Man muss …

Zum Artikel…

Warum die Polizei mehr Respekt verdient hat.

Polizisten Greifen sie durch, ist schnell von Polizeigewalt die Rede. Halten sie sich zurück, fragen alle wo die Polizei mal wieder war. Klappen die Einsätze Reibungslos, wird schnell gefragt ob nicht mal wieder Polzeibeamte eingespart werden könnten. Sie sind der Prellbock der Gesellschaft und schätzen tut sie kaum einer. Große …

Zum Artikel…

Lügenpresse oder nicht? Kann man unseren Medien trauen?

Das Unwort des Jahres 2014 hieß Lügenpresse. Und auch, wenn dieser extreme Begriff besonders von Pegida Mittläufern oder Verschwörungstheoretikern benutzt wurde, so sind es eben nicht nur Rechtsextreme oder auch Linksextreme Menschen, die ähnliche Bedenken der deutschen Presse gegenüber äußern. Selbst, wenn die generelle, pauschale Anschuldigung ständiger bewusster Lügen meiner …

Zum Artikel…

Party in Köln: Zwischenruf

Party in Köln Also bitte jetzt alle nur noch eine Armlänge entfernt miteinander interagieren in Zukunft, dann kann euch nichts passieren. Die Partytipps der Kölner Bürgermeisterin sind vorbildlich, wenn es um Opferverhöhnung und abartige Verharmlosung von Gewalt geht. Die Polizei wurde jahrelang abgebaut in Deutschland und ist den aktuellen Anforderungen …

Zum Artikel…

Liebe Menschen!!

Gastbeitrag von Alice Liebe Menschen!!! Dies geht an die Menschen, welche nach jahrelanger Aufklärung und dem bitteren Rückblick in die Zeit des Nationalsozialismus, noch immer an rechtem Gedankengut festhalten. Ich wünsche euch die Größe und den Verstand endlich zu erwachen. Euch für etwas zu öffnen, was auch ihr in euch …

Zum Artikel…

Unsere Sucht und ihre Paradoxen, Suchtgedanken sowie hilfreiche Nahrungsergänzungsmittel um das Aufhören zu erleichtern

Nicht alle Menschen sind Suchtkrank und nicht immer ist man sich Abhängigkeiten bewusst, aber ich behaupte, das fast jeder Mensch irgendwie süchtig ist. Substanzen, Zustände, Verhaltensweisen, Abläufe, Ereignisse, Handlungen. Liebe, Geld, Konsum, Leistung, Zucker, Weizen, Koffein, Fett, Zusatzstoffe, Zwang, Anerkennung, Information, Arbeit, Sex, bestimmte Verhaltensweisen, Sport, Spiele, Fernsehen, Computer, Medikamente, …

Zum Artikel…

Menschheitsgeschichte „Jetzt“ – Die Veränderung der Welt und die Kraft der Menschen

Was bleibt uns im Leben? Auch diese Frage hat sich sicher so mancher lustlose, schlecht erzogene, unsichere, verzweifelte Mensch gestellt, als er sich entschloss einer Ideologie zu folgen um vermeintlich Sinn und Halt in seinem trostlosen Dasein zu finden. Verloren in einer Geldwelt die ihn, wie uns allen anderen auch …

Zum Artikel…

EXTREMISMUS die feige Ausflucht

Es ist nicht der Islam, es ist nicht der Nationalstolz oder der Antifa Aktivist. Rechter, linker, religiöser, fanatischer Extremismus ist nichts weiter als eine feige Flucht vor Verantwortung sich selbst gegenüber und die blinde Hinnahme kranker Ideologien. Es ist immer die Aufgabe der eigenen wahren Identität. Ein davonrennen des menschlichen …

Zum Artikel…

Gefangen im Gesundheitswahn und Ernährungsdschungel warum man nichts mehr essen darf.

In diesem Ernährungs – und Gesundheitsdschungel sieht doch keiner mehr durch. Wie kann ich konzentrierter und fitter sein und gesund bleiben? Welche Ernährung unterstützt den Körper am besten bei der Bildung von Glückshormonen? Was braucht der Körper um bestmöglichst zu funktionieren? Wie altert man am langsamsten? Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker, Farbstoffe, Konservierungsstoffe. …

Zum Artikel…

Gibt es eine Elite die die Welt beherrscht und uns alle versklaven will?

Immer öfter geistert das Wort “Elite“ durch die Netzwerke. Und  ja sogar durch die öffentlichen Medien hin und wieder. Gemeint sind in diesem Kontext die wenigen Mächtigen dieser Welt. Führende Schichten und Personen der wirtschaftlichen und politischen Machtebene. Zahlreiche Theorien ranken sich um deren Einfluss. Es geht um Machtmissbrauch und …

Zum Artikel…

Der Flüchtlingswahnsinn sollten wir noch Flüchtlinge aufnehmen? Über Flüchtlinge Politik verunsicherte Leute Nazis und Angst.

Eine Debatte die anhalten wird eine Debatte ungeahnten Ausmaßes. Der Krieg in Syrien brodelt nun schon viele Jahre und die Welt wird derzeit von mehr Konflikten heimgesucht als jemals zuvor. Erst seit wenigen Jahrzehnten leben wir hier im Herzen Europas in einer sicheren stabilen Situation. Die Angst vor Fremden und …

Zum Artikel…

Der Mensch, – ein animalisches Wesen. Darf man noch Jagen?

Ist der Mensch nicht schon immer Jäger gewesen? Darf man einen Löwen aus lust am töten erschießen? Sind die Empörungen über die Großwildjagd berechtigt? Warum regen sich plötzlich alle auf, wenn ein Glückloser Zahnarzt seinen innersten Trieben nachgehen will und sich seine Glücksgefühle beim töten im Busch verschafft. So wie …

Zum Artikel…

Die Wissenschaft und Wir. Unser blindes Vertrauen in wissenschaftliche Studien, Belege und Expertentum

Experten werden wie Götter verehrt und wissenschaftliche Studien wie Botschaften aus irgendeiner Heiligen Schrift gefeiert. Sind wir nach der Befreiung durch die Fesseln der lange Zeit herrschenden Religion, nun ins andere Extrem gerutscht und glauben blind und ausnahmslos an alles was uns Wissenschaftlich aufgetischt wird? Wie viel religiöse Züge stecken in …

Zum Artikel…

Der steinige Weg ein Arschloch zu werden. Wie du zum Arschloch wirst zweiter Teil.

Du hast das Bedürfnis anderen zu helfen, jemanden ein Geschenk zu machen, jemanden anderweitig Freude zu bereiten, zu lächeln, nett zu sein oder gar Liebe zu verbreiten?? Ja bist du denn verrückt geworden? Dann kannst du ja gleich dem Samariterbund beitreten oder sonst wo ehrenamtlich arbeiten, freundlich, offen und gut …

Zum Artikel…

Wie du effektiv zum Arschloch wirst: der Workshop Teil 1

Leider hat die Natur nicht gewusst, wie glücklich es macht und wie viel Erfüllung es bringt, negativ durchs Leben zu gehen und andere sowie die Umwelt, zu verachten. Sie hat jedem gesunden Menschen Empathie / Mitgefühl, Glücksgefühle und die Fähigkeit zu Lächeln gegeben. Aber Naturgesetze sind was für Ökofreaks. Du …

Zum Artikel…

Wir Menschen das Leben und unser Sinn. Gedanken über den Sinn des Lebens.

Wir sind alle Reisende in Raum und Zeit, und kommen nirgends an, es geht immer weiter und weiter. Endet etwas so entsteht etwas Neues. Das Universum treibt uns durchs Leben, doch auch wir sind mächtig und können die Richtung stark beeinflussen. Vieles befindet sich bereits in unserem Rucksack, wenn wir …

Zum Artikel…

Wie du mehr Lebenszeit gewinnst. 11 Schritte mehr Lebenszeit zu gewinnen. Zeitmanagement und die „Neuen Reichen“

Umfragen haben ergeben das den Menschen mittlerweile Zeit viel wichtiger als Geld ist. (Jetzt muss das nur noch umgesetzt werden). Denn Zeit ist neben Liebe das kostbarste Gut was wir haben. Viele wollen keine unmenschliche blinde Beschleunigung und Ausbeutung mehr mitmachen. Immer öfter hört man, das Menschen abschalten, ausbrechen, wegfahren, …

Zum Artikel…

Warum überall Zeit fehlt. Und der Wert des Entschleunigen.

Wer im Leben keine Zeit hat, verläuft sich! (Abraham Lincoln) Die Zeit rennt das Leben ist zu kurz. Beeil dich……….. Alles Schwachsinn. Das Leben ist nicht zu kurz, auch wenn es endlich ist. Es ist lediglich zu kurz um zu hetzen und um es zu verträumen, dazwischen ist viel Spielraum. …

Zum Artikel…

Erkenne deinen Wert

Die Menschen kennen ihren Wert nicht. Sie versuchen ihren Wert anhand von vergleichen mit anderen Artgenossen und Vermutungen darüber, wie sehr die anderen glücklich und wertvoll sind, zu erahnen, nur weil diese dies und jenes machen und haben oder mehr grinsen und lächeln. Sie versuchen ihren Wert auch anhand ihrer …

Zum Artikel…

Menschen sind besser als wir denken. Es gibt Grund zur Hoffnung in der Welt.

Kriege, Chaos, Hass, Vergewaltigungen, Terror, Umweltverschmutzung, Hunger, Ungerechtigkeit, eine Tagesschau Sendung reicht schon aus und man kriegt das Kotzen. Wer schlechte Laune haben möchte, sieht Nachrichten oder liest die geballte Fülle an Sensationsüberschriften in den Tageszeitungen. Wenn man sich mit unserem Wirtschaftssystem befasst und der vielen Ungerechtigkeiten, die dieses System …

Zum Artikel…

15 Fehler und Probleme des Finanzsystems. Der Selbstmord des aktuellen Kapitalismus.

Wer dem Geld folgt wird verstehen, das es da irgendwo ein paar Ungereimtheiten und Fehler gibt und einige aha Effekte haben. Dafür muss man weder Finanzminister sein noch Wirtschaft studiert haben. http://www.boerse.de/boersenwissen/staatsverschuldung/ Ist er nicht schön so ganz live der Kapitalismus. http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_Bruttoinlandsprodukt Auffällig, das die Wirtschaftsmächte und die Länder in …

Zum Artikel…

Unser aktuelles System! Über Geld die Wirtschaft Kapitalismus die Demokratie und dem Fehler darin. Warum eine starke Wirtschaft eben nicht der Garant für Wohlstand und Zufriedenheit der Menschen ist.

Früher war ich der Ansicht, dass jeder der auf dem System herumhackt, protestiert und rebelliert ein verfilzter Hippie ist, der zu viel Cannabis konsumiert, zu faul zum Arbeiten ist und viel zu viel Zeit zum Nachdenken hat. Jemand der seine eigenen Probleme dem Staat, der Regierung, den Konzernen, den Banken …

Zum Artikel…

Using Power – Der Mensch und die Macht – Gedicht

Gedicht zur Macht (Machtausnutzung, Machtbenuztung) – Georg Kirschstein Ich herrsche über dich, dein Gefühl interessiert mich nicht. Denn ich habe die Macht dich zu kontrollieren. Ich kann dich zwingen zu Dingen, die dich schikanieren. Ich bin stärker als du und ich liebe es, doch was bringt mir das wenns dein …

Zum Artikel…

Die Welt der Gefühle – und der Umgang mit ihnen.

Sie sind ständig da. Mal stärker mal schwächer Wir möchten die schönen niemals loslassen und die schlechten gern verdrängen. Manchmal wollen wir sie am liebsten ausschalten, vor allem die negativen, die starken Unruhe bringenden, stürmischen Gefühle, welche uns erstarren lassen oder durcheinanderbringen und erschüttern. Dann gibt es noch die ganz …

Zum Artikel…

Die Psychen der Parallelwelt

Selbstmord ist feige und unehrenwert. Man spuckt auf das Geschenk des Lebens und egal wie dieses aussah, es ist keine Option, denn es gibt immer Lösungen und Wege. Und auch wenn man gerade noch keine sehen kann, sie sind da. Jedoch, die aller unehrenwerteste und feigste Art, ist es dabei …

Zum Artikel…

Das Paradox unserer Zeit

Das Paradox unserer Zeit ist: Wir haben hohe Gebäude, aber eine niedrige Toleranz, breite Autobahnen, aber enge Ansichten. Wir verbrauchen mehr, aber haben weniger, machen mehr Einkäufe, aber haben weniger Freude. Wir haben größere Häuser, aber kleinere Familien, mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit, mehr Ausbildung, aber weniger Vernunft, mehr Kenntnisse, …

Zum Artikel…

Unser größter Wahnsinn. Gedanken eines Fleischfressers in der modernen Welt

Jeder der sich mit Gesundheit, der Gesellschaft, den Menschen, Nachhaltigkeit und einer besseren Zukunft für die Welt befasst wird unweigerlich nicht um dieses Thema herumkommen können. Schlechte Ernährung, Menschenverachtung, Ethik, soziale Ungerechtigkeit, CO2. Anabolika, Volkskrankheiten, Profitgier, Tierquälerei, Trinkwasserverseuchung, Regenwaldabholzung, Genmanipulation, frühe Sterblichkeit, Zerstörung von Ackerflächen, Armut. Welthunger, Krebs. Alles Worte, …

Zum Artikel…

Dumme Menschen – intelligente Menschen – Intelligenz

Was ist Intelligenz ? Die Menschheit tut sich schwer damit. Forscher und Psychologen weltweit streiten schon seit Ewigkeiten darüber was genau denn Intelligenz ist und wie wir es wirklich definieren können. Diese Diskussionen werden wohl noch ewig so weitergehen. Charles Spearman versuchte mit seinem g-Faktor der Intelligenz schon eine allgemeine …

Zum Artikel…

Die besten Internetseiten für eine faire, menschlichere, bessere und zukunftssichere Welt. Teil 1

Unsere Wirtschaft ist auf Quantität statt Qualität, Auf unrealistischen – unendlichen Wachstum anstatt Fairness und auf Ausbeutung anstatt Nachhaltigkeit eingetrimmt. Umso wichtiger ist, das wir dagegen steuern und umso wichtiger sind Themen wie Freiheit, Zusammenhalt der Bevölkerung, Umweltschutz, Fairness, sowie unabhängige Meinungsäußerung geworden. Auch hier hat das Internet einen positiven Einfluss …

Zum Artikel…

Warum werden Menschen radikal, extremistisch, fanatisch?

Rechtsradikal, Linksradikal, Radikal religiös, Radikal gierig, Radikal selbstzerstörerisch. Es gibt vieles, was Menschen radikal machen kann und in die extreme treibt. Doch es gibt noch vielmehr Selbstschutz Mechanismen in uns allen, die schon alle umgangen und übersehen werden müssen, um extreme, negative Handlungen zu verüben. Extremisten sind immer Opfer und …

Zum Artikel…

Dient Religion noch dem wohle der Menschheit oder erschafft sie mehr Leid als sie nimmt?

Angesichts der immer wiederkehrenden problematischen Meldungen, die im Zusammenhang mit einigen selbsternannten religiösen Menschen stehen, stellt sich die Frage, ob dies den Menschen dient oder mittlerweile mehr Schaden in der Welt verursacht. Die vielen religiösen Kriege, Streitereien und Zerstörungen auf diesem Planeten. Gewallt, Hass, Vergewaltigungen und Abweisungen in Krankenhäusern vergewaltigter …

Zum Artikel…

Warum ist die Welt zurzeit so böse? Die Zivilisation im Wandel!?

Terror und Kriege überall, Rechte Linke und religiöse Gewalt, Hunger, Armut, Seuchen, Ausbeutung, Ressourcen und Machtkämpfe, Kindesarmut, Pleitestaaten, Schulden, Neid Gier Hass, ständig nur noch schlimme Bilder und Meldungen. Ja ist die Welt denn verrückt geworden zurzeit? Warum ist auf einmal alles so besonders unruhig, so gewalttätig, so schlecht und …

Zum Artikel…

Muss man ständig irgendetwas sein? über Schubladendenken, Kategorisierung, abstempeln, einsortieren

Bist du nicht links – bist du rechts. Bist du nicht sportlich, bist du automatisch Faul. Bist du nicht in der Kirche, so bist du warscheinlich Antichrist. Bist du kein Veganer, so bist du gleich Tierquäler. Bist du gegen Kapitalismus, bist du schon Antisemit. Hast du gern viel Sex, so …

Zum Artikel…

Alle Jahre wieder, Weihnachten das Fest der Emotionen und Gegensätze

Alle Jahre wieder, gehen Wünsche in Erfüllung und Träume zerplatzen. Alle Jahre wieder, strahlen Kinderherzen während andere Menschen im Alkohol versickern. Alle Jahre wieder, hetzen wir gestresst durch die Straßen um die passenden Geschenke und den besten Braten zu ergattern, wehrend andere neben uns Flaschen sammeln. Alle Jahre wieder, wird …

Zum Artikel…

Wichtig ist was du denkst, glaubst und empfindest – der gesunde Menschenverstand und die absolute Wahrheit.

Albert Einstein hielt einst einen anspruchsvollen Vortrag über das Verhältnis von Raum und Zeit. Als er fertig war, stand ein Zuhörer auf und widersprach: „Also, was Sie hier aufgeführt haben, ist mir viel zu spekulativ. Wir sind doch nicht in der Kirche. Nach meinem gesunden Menschenverstand kann es nur das …

Zum Artikel…

Der Umgang mit Hass und Hasserfüllung – einfach hassen vs sein eigener Hassprediger sein.

Man soll nicht hassen…… Jeder hat bestimmt schon mal diesen Satz gehört, vor allem da es sich umgangssprachlich eingebürgert hat zu sagen, „Ich hasse dies, ich hasse jenes“, –  allein schon, wen man etwas nicht mag.  Aber was ist wirklicher Hass denn genau? Hass ist dass höchste Gefühl der Verachtung …

Zum Artikel…

Über hasserfüllte Menschen, Arschlöcher, Tussen, Mobbing, Neid und Hass im Leben.

Jeder Mensch hat gute und „böse“ Anteile in sich und das ist auch gut und normal so. Wir alle können im Leben mal Arschloch oder Zicke sein. Doch manche geben sich extrem Mühe, die anderen des öfteren davon in Kenntnis zu setzen und ihnen ständig zu zeigen, dass sie noch …

Zum Artikel…

Gastbeitrag: Geld und Freundschaft: Beim Geld hört die Freundschaft auf?

Wer deine Freundschaft wegen Geld aufgibt, war nie ein wirklicher Freund. „Beim Geld hört die Freundschaft auf“ und „Geld regiert die Welt“. Wer kennt diese Zitate aus Volksmund nicht? Sie logisch zu analysieren, würde mit einfachen Worten bedeuten, nicht mehr an Freundschaft zu glauben. Denn jede Freundschaft würde aufhören, sobald …

Zum Artikel…

Gut gegen Böse – der Kampf im inneren wie im äußeren

Der Kampf zwischen gut und böse ist so alt wie die Menschheit selbst. Mensch gegen Säbelzahntiger Gott und Teufel Engel und Dämonen Luke Skiwalker und Darth Vader Spongebob und Plankton Die Schlümpfe und Gargamel Wir Menschen sind alle sehr vielseitige Wesen voller Licht und Schatten, gut und böse, Yin und …

Zum Artikel…

Gastbeitrag: AFRIKA FÜR EINSTEIGER

Ebola, AIDS, Vorurteile: Eine Kurzgeschichte des leidenden Afrika Wie gut die breite Mehrheit der Bevölkerung der westlichen Nationen Afrika kennt, ist eine interessante Frage. Für viele ist Afrika nämlich kein Kontinent, sondern ein Land. Das Land der Schwarzen. Die Hochbegabten in dieser Kategorie der „Afrika- Experten“ gehen sogar weiter und …

Zum Artikel…

Wenn die westlichen Regierungen gerne Fehler wiederholen

Deutschland ist weltweit nicht nur für seine Exporte bekannt, sondern auch für seine Fähigkeit, Konflikte auf diplomatischen Wege, lösen zu wollen. Allerdings hinsichtlich der bewegenden Ereignisse der letzten Jahrzehnte im Nahen – Osten und Nordafrika, stieß der Versuch Meinungsverschiedenheiten mit dem konstruktiven Dialog zu lösen, an seine Grenze. Vom Sturz …

Zum Artikel…

Auseinandersetzung mit dem Tod – Das Nachtkaffee

Es nannte sich Nachtkaffe und war jeden Mittwoch von 18 bis 21 Uhr. In dieser Einrichtung landete ich Anfangs durch Sozialstunden, die ich nach einer Dummheit, die ich begangen hatte, ableisten musste. Später wurde ich Teilzeit übernommen. Im Foyer lag immer ein Buch, umgeben von Kerzen, ich mochte es nicht, …

Zum Artikel…

12 außergewöhnliche Menschen mit Superkräften – besonderen Fähigkeiten

1. Veronica Seider – das menschliche Fernrohr Fähigkeit – Super Adler Augen (20mal schärfere Augen als der Normalverbraucher) Sie hält den Weltrekord darin – die kleinsten Dinge auf sehr große Entfernung, ohne technische Hilfe zu sehen. Seider ist fähig Menschen aus fast 2 Kilometern Entfernung zu erkennen und zu identifizieren. …

Zum Artikel…

Gastbeitrag: Der Platz von Deutschland in der EU: Das Leiden muss enden.

Für viele Bürger ist die EU als politische und wirtschaftliche Vereinigung eine Selbstverständlichkeit geworden. Ihre Institutionen sollen das Interesse der breiten Maße bestens vertreten. Doch seit einiger Zeit fragt man sich vermehrt, ob die EU für die politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Selbstverwirklichung der europäischen Länder eine Notwendigkeit ist. Spätestens mit …

Zum Artikel…

Warum alle Eltern Fehler machen – über Erwachsene, Kinder und die UR-Liebe

Wir alle sind Kinder von jemandem und viele von uns werden auch mal Eltern sein, oder sind es bereits. Dieser Artikel soll ein paar psychologische Erkenntnisse, sowie meine Meinung zum Eltern – Kind Verhältnis aufzeigen. Die wichtigste Person in unserem Leben ist die Mutter, direkt an zweiter Stelle folgt der …

Zum Artikel…

Das Leben der anderen – Neid, Gier, Vorbilder

Auf der anderen Seite, sieht das Gras immer grüner aus. Zumindest scheint es manchmal so und jeder kennt doch solche Situationen. Egal wie viel man hat, oder weiß, oder kann, manchmal ist man nie zufrieden und sieht andere, wie sie scheinbar spielend einfach alle möglichen Dinge erledigen, erreichen und in …

Zum Artikel…

Gastbeitrag: Ein ausländisches Wort über das „Deutsch- Sein“: die verstümmelte Identität

„Es gibt nur eine Zeit, in der es wesentlich ist aufzuwachen. Diese Zeit ist jetzt“ Buddha Liebe LeserInnen, Liebe BesucherInnen, obwohl ich bereits in einem Beitrag von Georg Kirschstein erwähnt wurde, möchte ich mich zu meinem ersten Beitrag für den Blog nochmal persönlich vorstellen. Denn ich bin der Meinung, dass …

Zum Artikel…

Du bist deutscher also hasse dein Land gefälligst !? Identität und was es heist deutscher zu sein

Müssen wir und unsere Kinder und die Kinder unserer Kinder, immer noch mit Schuldbewusstsein durchs Leben gehen? Ist unsere Generation immer noch verantwortlich an den schrecklichen Taten der Nazis? Sollen wir uns für alles entschuldigen und rechtfertigen und mit gesenktem Haupt unser Leben, Leben? Und was bedeutet es überhaupt Deutscher …

Zum Artikel…

Was ist Normal sein? Bin ich Normal? und wofür brauch ich das?

Jeder der aus der Reihe tanzt und anders zu sein scheint, wird leider immer noch gern als abnormal oder unnormal bezeichnet. Doch was ist überhaupt anders sein? Gibt es ein anders sein oder anders denken überhaupt? Und wer nimmt sich das Recht heraus und erlaubt sich festzulegen was normal und …

Zum Artikel…